Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515

Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) sind überverkauft laut CEO vom Circle

Geld verdienen im Internet

Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) sind überverkauft laut CEO vom Circle

Während er in der Squawk Box von CNBC auftrat, gab der Chef von Circle zwei Cent auf den aktuellen Stand des Kryptowährungsmarktes. Jeremy Allaire sagte, Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) seien überverkauft gewesen. Er wies jedoch darauf hin, dass die Asset-Tokenisierung weiter bestehen bleibt.

Crypto valuations will increase, says Circle founder from CNBC.

Allaire stützte seine Einschätzung der Top-Digitalmünzen als überverkauft auf der Grundlage von Statistiken, die sich auf die Verwendung der zugrunde liegenden Technologie beziehen.
Er behauptet, dass sowohl die Technologien, die Bitcoin als auch Ethereum zugrunde liegen, nach wie vor hohe Akzeptanzraten haben. Daher zeigt der jüngste Preiscrash der beiden Marken, dass spekulative Investitionen den Markt verlassen.
In Bezug auf die Regulierung des Kryptowährungsmarktes in den USA sagte Allaire, dass der Kryptomarkt in den Vereinigten Staaten viel klarer definiert ist als in jedem anderen Land der Welt. Trotzdem forderte er mehr Klarheit über den Unterschied zwischen Wertpapier- und Rohstoffmärkten. Seiner Meinung nach brauchen die Anleger in diesem Bereich mehr Anleitungen, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.
Er fügte hinzu, dass die symbolisierte Wirtschaft die Welt verändern wird.

Der Bitcoin-Preis wird in drei Jahren ansteigen

Auf die Frage nach der Bitcoin-Preisprognose befragt, sagte der CEO von Circle, der BTC-Preis werde in den nächsten drei Jahren steigen. Er erklärte :

“Ich mache keine signifikanten Preisvorhersagen”, sagte Allaire am 14. Dezember gegenüber CNBC (Video unten). „Aber es wird sicherlich viel mehr wert sein, als es heute wert ist. Ich bin schon lange auf dem Markt. “

Er stellte fest, dass die Fundamentaldaten der virtuellen Währungen gleich bleiben würden, unabhängig davon, ob sich ihre Preise ändern oder nicht. Er fügte hinzu, dass BTC als Wertspeicher eine wichtige Rolle spielen muss. Allaire erklärte:

„Das Wichtigste bei Bitcoin ist, dass es in seiner Sicherheit und seinem Umfang einzigartig ist. Als Idee, dass wir einen knappen, nicht-souveränen Wertesatz brauchen, den Einzelpersonen geschützt aufbewahren können, ist dies auf der ganzen Welt attraktiv. “

Florian - HIClub

IT-Systemelektroniker | Founder bei Havanna Investors Club
Ich fing im normalen Handwerklichen Betrieb an und ging nach der Ausbildung den Weg des IT-Systemelektronikers. In meinen eigenen Betrieb schulte ich mich in Webdesign, Grafikbearbeitung und bin später durch ein Arbeitsunfall zu Kryptowährungen gekommen. Ich beschäftige mich gerne mit Kryptowährungen, Marketing und Webseiten, und fand heraus wie man damit recht einfach geld verdienen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.