Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515
info@special4you.marketing

Bitcoin-Handelsvolumen erreicht zum ersten Mal in fast einem Jahr ein Volumen von 11 Milliarden US-Dollar

Der Weg mit Kryptowährungen

Bitcoin-Handelsvolumen erreicht zum ersten Mal in fast einem Jahr ein Volumen von 11 Milliarden US-Dollar

Das tägliche Handelsvolumen für die weltweit größte Kryptowährungen Bitcoin überschritt am Freitag die Marke von 11 Milliarden US-Dollar. Dies ist das größte Handelsvolumen seit 24 Stunden seit dem 25. April des vergangenen Jahres.

Zu diesem Zeitpunkt lag der Durchschnittspreis von Bitcoin bei 8.845 USD, während das Krypto-Asset heute für weniger als die Hälfte des Preises notiert ist und derzeit bei 3.951 USD laut CoinMarketCap gehandelt wird. Die Volumenrendite ist jedoch möglicherweise ein Zeichen dafür, dass die Anleger trotz der weniger günstigen Marktbedingungen das Interesse an Bitcoin nicht verlieren.

Interessanterweise war der Umfang des Bitcoin-Handelsvolumens jahrelang eng an den Preistrend gebunden. Bei näherer Betrachtung endete die enge Verbindung jedoch während der letzten Markteintritte im November, als das Handelsvolumen nicht zusammen mit dem rasch abwertenden Markt für Kryptowährungen sank.

Wie im Folgenden zu sehen ist, ist die Divergenz zwischen den Handelsvolumina nicht nur für Bitcoin, sondern auch für andere erstklassige Kryptowährungen wie die viertgrößte der Welt nach Marktkapitalisierung, Litecoin (LTC), ersichtlich.

Bitcoin-Handelsvolumen

Kurz vor dem Einbruch auf 3.000 Dollar wurde Bitcoin am 10. November mit 6.385 Dollar bewertet, als es nach Angaben von Coinmarketcap ein Volumen von 24-Stunden-Wechselgeschäften in Höhe von 3,70 Milliarden Dollar sammelte.

Heute ist der Preis von Bitcoin jedoch fast die Hälfte des Novemberpreises, sein Handelsvolumen liegt jedoch knapp über 11 Milliarden US-Dollar, was 200 Prozent mehr ist als das Handelsvolumen vom 10. November und ein Wert, der zuletzt im April 2018 zu verzeichnen war.

Coinmarketcap-Daten zeigen weiter, dass das größte Tauschvolumen, das die größte Kryptowährung der Welt an einem einzigen Tag je gesehen hatte, 23,84 Milliarden US-Dollar betrug, als der Preis von Bitcoin am 05. Januar 2018 17.429,50 US-Dollar betrug.

Litecoin Exchange Volume

Das Börsenvolumen von Litecoin folgt einer ähnlichen Entwicklung wie das Börsenvolumen von Bitcoin.

Wie oben zu sehen ist, begann das Wechselkursvolumen im November erneut von der Kursentwicklung von litecoin abzuweichen, als die Kryptowährung im Bereich von 50 US-Dollar handelte und das Handelsvolumen laut Angaben von Coinmetrics von rund 300 Millionen US-Dollar auf gut 600 Millionen US-Dollar reichte .

Litecoin’s notiert jetzt bei 58 US-Dollar und das 24-Stunden-Devisenvolumen beträgt 1,79 Milliarden US-Dollar. Wieder mehr als das Doppelte der Werte, die häufig beobachtet wurden, bevor die Kryptowährung im November unter 30 US-Dollar fiel.

Der leichte Unterschied zwischen dem Handelsvolumen und dem Preisverhältnis von Litecoin und Bitcoin besteht darin, dass der Preis von Litecoin seit seinem Dezember-Tief zusammen mit dem Anstieg des Devisenvolumens um 100 Prozent gestiegen ist, während Bitcoin seltener um 20 Prozent gegenüber dem Tiefstand gestiegen ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Language »
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen