Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515

Ethereum | Hard Fork vom Core Developer bestätigt

Geld verdienen im Internet

Ethereum | Hard Fork vom Core Developer bestätigt

Der Teamleiter der Ethereum (ETH) Foundation, Péter Szilágyi, hat den 4. Dezember als den erwarteten Termin für die bevorstehende Istanbuler Gabelung des Netzwerks bestätigt.

In zwei Tweets vom 7. November gab Szilágyi bekannt, dass Istanbul am Block 9069000 beginnen wird. Er versah die Geth Mainnet Node Betreiber von mit einem Link zu einer neuen Wartungsversion, mit der die Initialisierung der Hard Fork beginnen sollte.

Geth ist der Name eines der beiden beliebtesten Clients, die zum Betreiben von Nodes im Ethereum-Netzwerk verwendet werden. Das andere ist Parity, das nach der Aktivierung von Istanbul aktualisiert wird, sich jedoch derzeit in der Überprüfungsphase befindet.

Das Astraleum rückt näher an 2.0 heran

Nach dem Upgrade für Konstantinopel, das im Februar dieses Jahres abgeschlossen wurde, ist Istanbul der letzte Meilenstein in der Umstellung des Netzwerks auf Ethereum 2.0, das als Berlin bezeichnet wird und das endgültige Upgrade für Ethereum im Jahr 2020 sein soll.

Es wird gemunkelt, dass Berlins bedeutendstes Merkmal die Implementierung eines neuen programmatischen Proof-of-Work-Algorithmus (PoW) mit dem Namen „ProgPoW“ ist, der den Vorteil bekämpfen soll, den ASIC-Miner im Netzwerk haben.

“ASIC” bezieht sich auf Mining-Hardware, die ASIC-Chips (Application-Specific Integrated Circuit) verwendet, die darauf zugeschnitten sind, die Kryptowährung auf der Grundlage eines bestimmten Hashing-Algorithmus effizient zu ermitteln.

Im Gegensatz dazu sind Setups, die Grafikprozessoren (GPUs) verwenden, weniger spezialisiert und haben daher bisher Probleme, im Netzwerk um Belohnungen mit denen zu konkurrieren, die ASICs bereitstellen.

Die Entwickler von Ethereum haben beschlossen, die Implementierung von Istanbul in zwei Phasen zu unterteilen, beginnend mit einer Version, die eine Auswahl von sechs Ethereum Improvement Proposals (EIPs) für die Testnet-Integration im Oktober enthielt.

Die DAO-Plattform von Aragon lehnt Istanbul ab

Anfang dieses Monats haben sich Community-Mitglieder von Aragon – einem Open-Source-Softwareprojekt zur Schaffung von auf Ethereum basierenden dezentralen autonomen Organisationen (DAOs) – gegen die Verlagerung des Protokolls auf ProgPow ausgesprochen.

Jorge Izquierdo, CTO von Aragon One, hatte Ende Oktober angekündigt, dass Istanbul zum Bruch von rund 680 Smart-Verträgen auf der Aragon-Plattform führen werde.

“Das Problem, das wir haben werden, wurde nicht als wichtig genug erachtet, damit diese harte Gabel nicht passiert, was aus unserer Sicht bedauerlich ist, [aber] es ist eine harte Balance, die wir verstehen.”

Haftungsausschluss: Die bei Special4You.Marketing geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due-Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen. Für eventuelle Verluste sind Sie verantwortlich. Special4You.Marketing empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist Special4You.Marketing ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass Special4You.Marketing am Affiliate-Marketing teilnimmt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.