Welcome to Havanna Investors Club   Click to listen highlighted text! Welcome to Havanna Investors Club
Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515
info@special4you.marketing

Juicy Fields Informationen – Den Cannabis Sorten weltweit auf der Spur

Geld verdienen im Internet

Juicy Fields Informationen – Den Cannabis Sorten weltweit auf der Spur

Juicy Fields Informationen - Den Cannabis Sorten weltweit auf der Spur Beitragsbild

JuicyFields auf der Spur

Wer andern gar zu wenig traut, hat Angst an allen Ecken; wer gar zu viel auf andre baut, erwacht mit Schrecken. Es trennt sie nur ein leichter Zaun, die beiden Sorgengründer: Zuwenig und zuviel Vertraun sind Nachbarskinder. (Wilhelm Busch)

Where will Europe get high quality cannabisEines meiner größten Mankos ist meine überschnelle Euphorie bei der Entdeckung neuer Investitionen, Hobbies und anderweitiger Interessensgebiete. Mir fällt es sehr schwer, mich anfangs zu kontrollieren und nicht direkt auf jeden Zug aufzuspringen. Im Gegenteil dazu habe ich Freunde im Bekanntenkreis die zu zögerlich sind und denen dadurch viele Gelegenheiten und Erfahrungen im Leben durch die Lappen gehen. Weil ich das weiß, habe ich mittlerweile ein auf mich abgestimmtes Handlungsrepertoire angelegt an welches ich mich (meistens) halte. Auch bei meiner Investition in JuicyFields. Ich bin seit Ende des letzten Jahres bei JF investiert und hatte mir Anfangs nur wenige Gedanken darüber gemacht, denn ich bin mit kleinen Beträgen eingestiegen. Zunächst war mir nur wichtig, dass JF im deutschen Handelsregister eingetragen ist und auf den ersten Blick die notwendigen Lizenzen hat, um legal medizinischen Cannabis zu verkaufen. Die meisten von uns kennen JuicyFields so wie ich am Anfang, wenn überhaupt, als reine Investitionsmöglichkeit in medizinischen Cannabis. Und vielen ist das genug. Mit wachsendem Interesse und steigenden Investitionen war mir persönlich das auf Dauer jedoch nicht ausreichend, weshalb ich mich daran gemacht habe, die Hintergründe des Unternehmens „JuicyFields“ ein wenig genauer zu untersuchen. Diejenigen unter uns, die sich auf der Webseite angemeldet haben, wissen, dass man dort die Auswahl zwischen vier verschiedenen Pflanzen hat: Juicy Flash, Juicy Mist, Juicy Kush und Juicy Haze und man für den Verkauf der Ernte eine beträchtliche Rendite erhält. Doch was genau hat es damit auf sich und wo werden diese Pflanzen angepflanzt? Gibt es überhaupt genug Anbauplätze, um den rasanten Anstieg der Bestellungen zu bewältigen oder ist das Ganze nur eine Luftnummer? Diesen und weiteren Fragen widme ich mich in diesem Artikel und versuche, sie so gut ich es kann zu beantworten. Dabei gehe ich insbesondere auf die Anbaustandorte im Detail ein.

 

Juicy Fields Erfahrungen – Top Rendite mit Cannabis Crowdgrowing

Ich stelle vor: Juicy Fields Das Wachstum im Cannabismarkt wird von einigen Analysten in den nächsten Jahren
 

Das Juicy Fields Partner und Tochtergesellschaftssystem

JuicyFields ist eine Plattform, die Menschen mit medizinischen Cannabisunternehmen verbindet, die auf der Suche nach einer Finanzierung sind. Unsere Plattform gibt Ihnen die Möglichkeit, Geld zu verdienen, indem Sie kleinen Unternehmen in der Cannabisindustrie helfen zu expandieren und sich zu verbessern. Das Ziel unseres Projekts ist die Schaffung einer globalen Marke für die Herstellung von medizinischen Cannabisprodukten (Vapes und Öle). (https://juicyfields.io/faq)

Dieses Zitat ist die Antwort auf die erste Frage in den FAQ auf der Homepage von JuicyFields. Der recht kurz gehaltene Text gibt im Groben das wieder, was, meiner Meinung nach, der Kern des Geschäftskonzeptes von JuicyFields ist. Die Firma investiert aktiv in kleine, möglicherweise noch unbekannte Unternehmen, die dabei sind, den Sprung in die Cannabisindustrie zu wagen, oder das bereits getan haben. Dabei profitieren sie einerseits von den Erträgen der Pflanzen, sowohl der eigenen als auch jenen der CrowdGrower. Zum anderen ermöglicht ein ständiger Zufluss an Investitionen die globale Expansion der Firma.  Doch aus welchem Grund ist eine weltweite Expansion von Vorteil? Wäre es nicht einfacher sich nur auf einen Standort zu konzentrieren? Welche Vorteile bringt eine direkte Teilhabe an den Partnerfirmen. Nach mehrmaligem Lesen des JuicyFields Greenpaper bin ich hierbei zu mehreren Schlussfolgerungen gekommen.

  1. Indem man aktiv in Unternehmen investiert kann man gleichzeitig auch aktiv in den Entwicklungsprozess der Unternehmen eingreifen und dort Veränderungen veranlassen, wo man es für notwendig erachtet, was wiederum für beide profitabel sein kann, denn…
  2. …beide Seiten profitieren durch die Kooperation; die Plantage erhält mehr Aufträge und wird wettbewerbsfähiger und JF hat einen verlässlichen Partner, der seine Interessen in den Vordergrund stellt.
  3. Durch die Investitionen verbessert sich das Produkt, was zu mehr Nachfrage und besseren Renditen führt.
  4. Durch die Investition in mehrere Subunternehmen kann JuicyFields das Ausfallrisiko minimieren. Denn auch wenn laut JF die Pflanzen alle versichert sind, so bieten die meisten Versicherungen meiner Meinung nach keinem Schutz vor Ausfall durch politische Veränderungen und Gesetzgebungen, weswegen es naheliegend ist,
  5. die Produktionskapazitäten nicht auf einen Standort, oder ein Land zu beschränken. Gesetzgebungsänderungen betreffen selten mehrere Länder auf einmal.

Alles in allem ist es meiner Meinung nach die oben beschriebene Interdependenz zwischen JuicyFields und den Partnerunternehmen, die JF den im Greenpaper beschriebenen Wettbewerbsvorteil gegenüber seiner Konkurrenz ermöglicht. Noch ist der Cannabismarkt hoch profitabel und wer sich heute Wettbewerbsvorteile sichert wird sich auch in schlechteren Zeiten gegen die Konkurrenz behaupten können.

 Im Folgenden werde ich die Partnerunternehmen beschreiben und auf Dinge wie Anbaufläche, Lizenzen und Qualifikationen eingehen, erhebe hierbei aber keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Partner – Juicy Fields Informationen

Sabores Purpura

Der Agrarbetrieb „Sabores Purpura“ befindet sich im Süden Portugals, genauer gesagt im Distrikt Faro.

Der CEO der Firma ist Miguel Silva, der durch persönliche Erfahrungen mit Krankheiten auf den Anbau von Cannabis Pflanzen aufmerksam wurde.[1] Was einst als Erdbeerfarm begann, entwickelte sich 2019, mit dem Erhalt der portugiesischen Lizenz zum Anbau von medizinischem Cannabis, zu einem multilateralem, diversifizierten Agrarbetrieb. Laut dem MMJDAILY rückt Portugal, durch die einerseits für den Cannabisanbau günstigen und toleranten Gesetze und andererseits durch die optimalen Klimabedingungen, immer mehr in den Fokus der Cannabis Industrie. In Portugal ist es möglich, qualitativ hochwertige „medical grade“ Cannabis Sorten anzubauen und gleichzeitig eine niedrige CO2 Bilanz zu bewahren.

Daher hat das portugiesische Privatunternehmen die Herstellung hochwertiger, sicherer Cannabisprodukte für die medizinische Industrie im Visier. Der Weg zum Erfolg wurde bereits geebnet, da das Unternehmen bereits 2019 die Standardisierung abgeschlossen hat und schon im großen Stil produziert.

Laut meinen Informationen werden in Sabores Purpura zurzeit größtenteils die Juicy Flash Pflanzen von Juicy Fields angebaut. Soweit ich weiß ist die Juicy Flash Pflanze die meistverkaufte Pflanze im Sortiment, weshalb dieser Standort von allgemeinem Interesse sein dürfte. Sabores Purpura baut hierbei auf die langjährigen Erfahrungen mit dem Anbau von Nutzpflanzen in Gewächshäusern. Äußerlich doch recht verschieden sind Erdbeeren und Cannabis jedoch beide sehr streng reguliert und erfordern ein minutiös genaues Arbeiten. Beide Pflanzen werden in GMP (Good Manufacturing Practice) konformen Gewächshäusern angebaut, wobei hier für den Cannabisanbau auf Glasscheiben umgerüstet werden musste. Der Erfolg bei der Produktion von qualitativ hochwertigen Erdbeeren überträgt sich nun auf den Anbau von Cannabis Pflanzen und so konnte Sabores Purpura den Übergang gut bewältigen.

Juicy Fields Informationen - Den Cannabis Pflanzen auf der Spur - Portugal

 

Ab Februar 2021 wird die Anbaufläche um weitere 5000 qm erweitert. Außerdem wird ein gemeinsamer 13500 qm großer Produktionskomplex in 

Portugal entstehen, für den die ersten Schritte von beiden Parteien offiziell genehmigt wurden.

Natürlich sind nicht alle Wachstumsaspekte gleich. Bei der Beleuchtung, Feuchtigkeit und Temperatur wurden vorab einige Studien durchgeführt, um eine optimale Ernte zu gewährleisten. Wie bei allen Pflanzen gilt, je genauer die Arbeit umso effizienter der Anbau und somit auch die Rendite.

Weil die Cannabisindustrie noch in ihren Kinderschuhen steckt, werden viele Prozesse dauerhaft optimiert. Doch darin liegen auch Chancen. Wenn Firmen wie Sabores Purpura effizient und durchdacht operieren, können sie sich Marktvorteile schaffen, welche in anderen Agrarbereichen schon lange nicht mehr möglich sind.

 

Kannabyte

Juicy Fields Informationen - Den Cannabis Sorten weltweit auf der Spur

[2]Das in Kolumbien ansässige Kannabyte überzeugt im Internet durch eine moderne und professionell wirkende Web Präsenz. Auch der Support ist sehr gut, auf eine Nachfrage hin bekam ich bereits nach wenigen Tagen eine Antwort. Es stehen aktuell bereits mehr als 15000 m² für den Anbau von Cannabis Pflanzen zur Verfügung und die Produktionskapazität ist laut eigenen Angaben noch lange nicht ausgelastet. Auf der Webseite werden die Vorteile einer Cannabisplantage in Kolumbien aufgezeigt. Die günstigen klimatischen Bedingungen, kombiniert mit niedrigen Lohnkosten erlauben einen effizienten und profitablen Anbau. Ich vermute, dass die Beschaffung von Importlizenzen aus Kolumbien hier das größere Hindernis darstellt, aber Juicy Fields ist das, soweit ich weiß, bereits gelungen.

Des Weiteren wirbt Kannabyte damit, dass alle dort produzierten Pflanzen weiter verfolgbar sind. Dies soll durch eine Blockchain App möglich gemacht werden, indem jede Pflanze auf der Blockchain registriert wird. Ein sehr interessantes Konzept mit dem ich mich definitiv noch näher beschäftigen werde. Zusätzlich zur Anbaulizenz hat Kannabyte auch Lizenzen zur Öl Extraktion und zur Produktion von weiterverarbeiteten Produkten. Neben JuicyFields gibt Kannabyte auf der Webseite noch einen weiteren großen Klienten an, „Live Alive“. Diese bieten auf ihrer Webseite CBD Produkte zur medizinischen Behandlung an.

 

Juicy Fields Informationen - Den Cannabis Sorten auf der Spur von Mazedonien bis Costa Rica

5 letters – Mazedonien

Update: Laut unseren neuesten Informationen wurde die Partnerschaft zwischen JuicyFields und 5 letters beendet. Ob dies nur temporär ist, oder endgültig ist uns nicht bekannt.

[3]Der Agrarkonzern 5 Letters liegt im südlichen Teil von Nordmazedonien an der R1306 südöstlich von Krusevo. Umgeben auf der einen Seite von Feldern und auf der anderen Seite von einem Waldgebiet werden hier in einem großen Gewächshaus qualitativ hochwertige Cannabis Pflanzen angebaut.  Eine gemeinsame 9000 qm große Anlage in Nord-Mazedonien ist in Planung und wird zusammen mit dem Erwerb eines Anteils an dem Unternehmen, welches zurzeit ca 56000 m² zur Verfügung hat, die Produktionsmengen und -kapazitäten deutlich erhöhen. Die medizinische Cannabis-Einrichtung von 5 Letters entspricht laut eigenen Angaben den GMP-Standards der EU. 5 Letters setzt sich für die Herstellung von sicherem und wirksamem Cannabis ein, das frei von schädlichen Chemikalien und Pestiziden ist. Auch sie streben danach, der weltweit führende Anbieter von legalem Cannabis zu sein. Das Expertenteam verfügt über langjährige Erfahrung in der Cannabisindustrie. In Kombination mit den bei 5 Letters vorhandenen Kapazitäten für Wachstum, Verarbeitung und Export sieht die Firma sich in der Lage, ihre Kunden immer mit medizinischem Cannabis von höchster Qualität zu versorgen.

Dutch Pharmaceutical solutions (DPS) Update vom 30.03.2021

Die Dutch Pharmaceutical solutions (DPS) Unternehmen mit einer 37.986 Quadratmeter großen Farm im Kanton San Carlos, gelegen in der Provinz Alajuela in Costa Rica, wird nun mit dem Anbau unserer beliebtesten JuicyFlash-Kategorie beginnen.

Am Rande sei erwähnt, dass der CEO von DPS – Peter Kruissen – sich uns bei der AMA-Sitzung vorstellte und uns in einem Live-Call schnell die Anlagen zeigte.

Generell kann das Team von DPS auf eine lange Geschichte erfolgreicher Arbeit in der Landwirtschaft, Agroforstwirtschaft und Pharmaindustrie in den Niederlanden, Costa Rica und Nicaragua zurückblicken.

Früher hat sich das Unternehmen auf den Anbau der Raicilla-Pflanze spezialisiert, die ein hochwirksames Mittel gegen Krebs ist, und jetzt hat sich der Schwerpunkt der weiteren Entwicklung aus vielen Gründen in Richtung medizinisches Cannabis verschoben. Der wichtigste Grund dafür ist das beschleunigte Wachstum der Industrie, die höheren staatlichen Zuschüsse und die wirtschaftlichen Perspektiven, wenn man bedenkt, dass Raicilla eine Ernte in drei Jahren produziert, während Cannabis drei Ernten pro Jahr liefert.

Ab heute sind die Hauptgebäude und Gewächshäuser bereits errichtet und erlauben uns, 100 Klone von JuicyFlash pro Woche zu pflanzen, die mit der Zeit auf bis zu 1000 Klone pro Woche anwachsen werden.

Während das oben skizzierte Design bereits ausgeführt wurde, ist der nächste Schritt der Bau der zusätzlichen brandneuen Gewächshäuser mit vollautomatischen Systemen, Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie einem Labor.

Basierend auf der Analyse von Thomas Walker – JuicyFields Chef-Cannabis-Agronom – sind diese Einrichtungen vollständig konform für die wichtigsten Vorgänge, wie Ernte, Trimmen, Eintopfen, Umpflanzen und Lagerung, die alle auf einem hohen Qualitätsniveau durchgeführt werden können.

Thomas: “Die Kombination aus biologischen Kontrollen und organischen Pestiziden, die zusammen mit 1000-Watt-HPS-Lampen eingesetzt werden, sorgt für hervorragende Ergebnisse”.

Juicy Fields Erfahrungen – Top Rendite mit Cannabis Crowdgrowing

Ich stelle vor: Juicy Fields Das Wachstum im Cannabismarkt wird von einigen Analysten in den nächsten Jahren
 

Zukunftspläne – Cannabis Pflanzen in Südafrika, Mexiko und Costa Rica

Neueste JuicyFields Informationen: Laut seinem Newsletter ist JF in der letzten Runde der Verhandlungen mit der Firma CiloCybin in Südafrika eingetreten, die zu einer Juicy Fields Informationen - Den Cannabis Sorten weltweit auf der Spur - Costa RicaVergrößerung der Anlagen für die Crowdgrowing-Bewegung führen wird.

Es wird hart an Notfall- und Wachstumsplänen gearbeitet und es wird erwartet, dass die Fläche dank der neuen Partner aus Südafrika, Mexiko und Costa Rica auf bis zu 80.000 Meter erweitert wird.

Daher ist Costa Rica das nächste Land, in das Thomas Walker im Namen von Juicy Management geht denn wie bereits im Newsletter vom 11. Januar angedeutet wurde, bewegt sich Costa Rica auf die Legalisierung von medizinischen Cannabis Sorten zu und das motiviert JF, nach Costa Rica zu ziehen, um die Chancen zu nutzen und JuicyFields dort im Vorfeld zu etablieren.

Eine Farm mit 37.986 Quadratmetern und 4 Zonen von Gewächshäusern, die durch Ebenen unterteilt sind, steht für den Anbau zur Verfügung und ist die erste Station des Besuches. Der Besitzer der Farm möchte sich weiterentwickeln und seine Ländereien für den medizinischen Cannabisanbau zur Verfügung stellen. Früher war die Farm auf den biologischen Anbau der Heilpflanze Raicilla (Psychotria Ipecucuanha) spezialisiert. Dabei handelt es sich um pflanzliches Material, das für die Extraktion von Alkaloiden verwendet wird, die im Moment als botanische medizinische Wirkstoffe für die phytopharmazeutische Industrie sehr gefragt sind. Und nun hat der Grundstückseigentümer beschlossen, einen großen Schritt nach vorne zu machen und die Türen für Cannabis zu öffnen. Die Logik hinter der Entscheidung des Vermieters ist ganz einfach – Raicilla produziert 1 Ernte in 3 Jahren im Gegensatz zu Cannabis, das 3 Ernten pro 1 Jahr liefert.

Mitte Januar wurde die Entwicklung von zwei maßgeschneiderten Gewächshäusern aus den Niederlanden in Auftrag gegeben, die speziell für tropische Gebiete entwickelt wurden. Die Konstruktion verfügt über 60-mm-Rohre, eine permanente Dachlüftung mit optionaler Seitenlüftung sowie eine optionale Abdeckung mit verschiedenen Solar-EVA-Folien. Dieser Gewächshaustyp wird 5,5 Meter hoch und bis zu 8 Meter breit sein. Der endgültige Projektentwurf muss noch von Thomas Walker genehmigt werden. Über weitere Juicy Fields Informationen werde ich euch auf dem Laufenden halten!

 

Abnehmer / Vertriebspartner

Über die Abnehmer bzw. Vertriebspartner ist bisher nur wenig bekannt. Demnächst soll bekanntgegeben werden, dass JuicyFields mit LC Medical aus Berlin eine Kooperation eingeht. Auf den offiziellen Kanälen gab es hierzu bisher recht wenige Informationen, das Ganze soll in Kürze in einem Newsletter veröffentlicht werden.

Die Weiteren Partner, an die JuicyFields  medizinische Cannabis Pflanzen verkauft, wollen laut Aussage einiger JF Insider zurzeit noch nicht namentlich genannt werden. Weil es zurzeit im Cannabismarkt größere Engpässe gibt und die Konkurrenz nicht schläft ist das wohl verständlich. Ich hoffe jedoch, dass das in absehbarer Zukunft etwas transparenter wird.

FAZIT: Juicy Fields Informationen – Den Cannabis Sorten auf der Spur von Mazedonien bis Costa Rica

Das Ergebnis meiner stundenlangen Recherchen und Email Schreibereien ist überschaubar und doch für mich beruhigend. Mir wurde bestätigt, dass die von JuicyFields genannten Plantagen existieren, dass diese mit JF zusammenarbeiten und dass sie über ausreichende Kapazitäten verfügen, um das Wachstum in absehbarer Zeit zu tragen. Des Weiteren erschließt JuicyFields immer wieder neue Betriebe und rüstet sie für die Cannabisproduktion um. Auch für die Zukunft ist kein Ende der Kooperationsexpansion in Sicht. Neue Partner in Südafrika, Mexiko und Costa Rica stehen in den Startlöchern. Ein wenig undurchsichtig finde ich das Netz an Abnehmern, die lieber verdeckt bleiben wollen; wenn das deren Wunsch ist muss man das aber wohl so hinnehmen. Die sich anbahnende Kooperation mit LC Medical ist in der Hinsicht möglicherweise ein Start zu mehr Transparenz im Cannabismarkt. Ich bin weiterhin neugierig zu sehen wie JuicyFields in den kommenden Jahren die Cannabisindustrie auf den Kopf stellt und werde auf jeden Fall am Ball bleiben.

Hat dir mein Artikel “Juicy Fields Informationen – Den Cannabis Sorten auf der Spur von Mazedonien bis Costa Rica” gefallen? Dann hinterlasse mir doch ein Kommentar oder schau mal in meinen JuicyFields Investmentbeitrag rein: 

Juicy Fields Erfahrungen – Top Rendite mit Cannabis Crowdgrowing

Ich stelle vor: Juicy Fields Das Wachstum im Cannabismarkt wird von einigen Analysten in den nächsten Jahren
 

[1] https://www.mmjdaily.com/article/9138420/pt-strawberry-growers-ready-to-start-producing-cannabis-based-medicines/

[2] https://kannabyte.com

[3] http://www.5letters-us.com

Follow me

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Click to listen highlighted text!