Welcome to Havanna Investors Club   Click to listen highlighted text! Welcome to Havanna Investors Club
Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515
info@special4you.marketing

JuicyFields Newsletter: Partner-Tour – Kannabyte, Sabores Purpura, Dutch Pharmaceuticals Solutions und Cannabis-International ApS

Geld verdienen im Internet

JuicyFields Newsletter: Partner-Tour – Kannabyte, Sabores Purpura, Dutch Pharmaceuticals Solutions und Cannabis-International ApS

JuicyFields Newsletter AMA Sitzungsübersicht
Juicy Fields Erfahrungen – Dein top profitables Cannabis Geschäft ab 50‎€

“Crowd Growing – Juicy Fields Erfahrungen” Erfahre hier die einfache Lösung für die Gründung eines profit

JuicyFields Newsletter: Partner-Tour – Kannabyte, Sabores Purpura, Dutch Pharmaceuticals Solutions und Cannabis-International ApS

Unser heutiger Newsletter beschäftigit sich mit der virtuellen Partner Tour vom 26. April. Falls sie diese verpasst haben folgt am Ende des Newsletters auch der Link zum Youtube Video. Desweiteren geht der Newsletter auf die Expansionspläne auf dem südamerikanischen Kontinent ein. Viel Spaß beim Lesen!

 

Virtuelle Partner-Tour & Inspirierende Zukunftspläne

Es ist Zeit für Juicy News!

JuicyFields Newsletter: Partner-Tour - Kannabyte, Sabores Purpura, Dutch Pharmaceuticals SolutionsGanz herzliche Grüße an unsere wunderbare Community 🙂
In der heutigen Ausgabe des Newsletters möchten wir Ihnen einige der interessantesten Teile des vergangenen Webinars vom 26. April vorstellen, das von Fanny Skoglund – Head of Marketing und Zvezda Lauric – Business Development and Public Relations geleitet wurde.
Die vollständige Version können Sie hier nachlesen und sicherstellen, dass Sie kein Wort verpasst haben :)Wir hatten vier ressourcenreiche Präsentationen, die von unseren Partnern aus der ganzen Welt gehalten wurden: Kannabyte (Kolumbien), Dutch Pharmaceutical Solutions (Costa Rica), Cannabis-International ApS (Dänemark) und Sabores Púrpura (Portugal).
Der erste Redner war der Vorstandsvorsitzende von Kannabyte – Sergio Londono begann damit, seine persönliche Geschichte in Bezug auf sein Engagement in der Cannabisindustrie zu erzählen, wenn man bedenkt, dass sein Hintergrund und seine 12+ Erfahrung im Finanzmanagement und bei Investitionen lagen.
Generell geht es in Kolumbien relativ schnell voran und dieses Tempo wird sich nach dem Abklingen der Corona-Krise noch erhöhen.
Derzeit hält Uruguay den ersten Platz der Länder, in denen sowohl die Freizeit- als auch die medizinische Cannabisindustrie in Lateinamerika gedeiht.

kannabyte

Auf der anderen Seite holt Mexiko auf und wird im nächsten Jahr mit Blick auf die Dominanz in der Region zu den führenden und großen Playern gehören.
Kolumbien ist stolz darauf, die viertgrößte Volkswirtschaft in LATAM zu sein und weiß, dass es seinen eigenen Marktanteil mit einer günstigen Gesetzgebung und Infrastruktur für strenge internationale Anforderungen erhöhen kann.
Auch wenn der Lizenzierungsprozess wie überall kompliziert ist, hat Kannabyte alle Rechte, um mit Cannabis infundierte Öle zu exportieren, auch wenn der Produktionsprozess viel mehr erfordert als nur den Export der getrockneten Blüten.Kannabyte setzt sich bei den zuständigen Ministerien für die Einhaltung aller Normen und Gesetze ein, um alle erforderlichen Lizenzen für die gesamte Branche zu erhalten.
JuicyFields Newsletter: Virtuelle Partner-Tour & Inspirierende Zukunftspläne
Was die Einrichtungen betrifft, so befindet sich das Hauptzentrum in Guarne und verfügt über zwei Grundstücke von jeweils 35000 Quadratmetern.

Zusätzlich sucht Kannabyte nach einer Möglichkeit, in ein weiteres 333.000 Quadratmeter großes, gepachtetes Grundstück in der Gegend von Carmen de Atrato zu expandieren.

Kannabyte strebt auch bei den technologischen Faktoren nach Verbesserungen und hat deshalb die Blockchain-Rückverfolgbarkeit integriert, die für alle einen enormen Mehrwert und Transparenz bringt – von der Produktion und der Einhaltung der Qualitätssicherungsvorschriften bis hin zu den Endkunden, die alle Informationen und Nährwerte der Pflanzen durch einfaches Scannen des QR-Codes abrufen können. Das Blockchain-System ist so konzipiert, dass es eine vollständig sichtbare Spur vom Samen bis zum Kunden darstellt.

JuicyFields Newsletter: Partner-Tour - Kannabyte, Sabores Purpura, Dutch Pharmaceuticals Solutions

Das erste Treffen zwischen Kannabyte und JuicyFields fand im August 2020 statt, die Partnerschaft wurde im Oktober desselben Jahres geschlossen, während die erste Ernte bereits im März 2021 eingebracht wurde.

Wir danken Kannabyte dafür, dass sie uns in ihre Mission aufgenommen haben und die Verbindung zwischen uns, ihnen und unseren E-Growern verstehen und die Extrameile gehen, indem sie Blockchain-Tech einbeziehen und ihre Türen für uns öffnen.

Die nächsten Redner, die uns einen Einblick in den Betrieb gaben, waren – Aisha Acuña und Peter Kruissen präsentierten Dutch Pharmaceuticals Solutions in Costa Rica.

Viele unserer Community-Mitglieder haben Peter bereits bei der letzten AMA-Sitzung live gesehen, als er uns kurz die aktuelle Einrichtung zeigte.

Dieses Mal, nach der Präsentation mehrerer schöner Videos, von denen eines in Zusammenarbeit mit Thomas Walker – JuicyFields Chef-Agronom – gemacht wurde, teilten die Redner mit, dass sie derzeit große Anstrengungen unternehmen, um die richtigen Lizenzen zu erhalten, die es erlauben, eine vollzyklische Produktion von medizinischem Cannabis zu schaffen und Rizilla zu ersetzen, die derzeit dort wächst.

Die nächste Präsentation wurde vom Chief Operating Officer von Cannabis-International ApS in Dänemark vorbereitet – Ayman Galbeed.

Ayman erzählte, dass sich das Unternehmen derzeit auf zwei Dinge konzentriert – ein Forschungs- und Entwicklungszentrum und eine Handelslizenz. Sie sind auch stolz darauf, das vierte Unternehmen in Dänemark zu sein, das seit 2011 medizinische Produkte auf dem Markt anbietet, was ihnen eine bestehende Beziehung zu Behörden und Entscheidungsträgern dort gibt. .

Die erste Produktionseinheit, die 5000 qm umfasst, wird zusammen mit den unterstützenden Einheiten, einschließlich des 402 qm großen Forschungs- und Entwicklungszentrums, in der Lage sein, bis zu 40 000 KG getrocknete Blumen jährlich zu produzieren.

Das R&D Zentrum wird es ermöglichen, hohe Standards zu setzen und aufrechtzuerhalten und das Risikomanagement zu regulieren, da das Ziel des Unternehmens darin besteht, die medizinische Cannabisindustrie auf ein höchstes, standardisiertes Qualitätsniveau zu bringen, bei dem jedes einzelne Verfahren genauestens kontrolliert wird.

Derzeit arbeitet das Team von Cannabis International daran, die THC Handels- und Vertriebslizenzen und Verträge mit Partnern aus Australien und anderen Ländern zu erhalten. Also, der erste – und direkteste Weg wird der Aufbau des Exportkanals mit THC Ende 2021 – Anfang 2022 sein.

Die Produktpalette der Cannabis International umfasst Cannabisöl, Trockenblüten, Cremes und Kapseln.

“Last, but not least” hatten wir Miguel Silva – CEO und Sofia Alexandra Lino Ferreira – CCO im Namen von Sabores Púrpura in Portugal.

Diese Jungs sind stolz darauf, fantastische Klone auf der 15 000 Quadratmeter großen Anlage mit der fortschrittlichsten Lizenz zu produzieren, die es derzeit in Portugal gibt. Wie in jedem Land ist die Regierung streng und verlangt viele Audits, Berichte und Qualitätsstandards, die zu jeder Zeit eingehalten werden müssen und Sabores geht über viele dieser Anforderungen hinaus.

Die Einrichtungen befinden sich an der Algarve, in Lissabon und im Alentejo und sind vollständig konform mit den GACP (Good Agricultural and Collection Practices), EU GMP (EU Good Manufacturing Practices), GDP (Good Distribution Practices), zertifiziert von der portugiesischen Arzneimittelbehörde und INFARMED, IP.
 
Darüber hinaus praktiziert Sabores Purpura IPM-Techniken (Integrierte Schädlingsbekämpfung) in Kombination mit rückstandsfreien, umweltfreundlichen Lösungen, die auch die lokale und internationale Umwelt berücksichtigen.

Was die Zusammenarbeit mit JuicyFields betrifft, so teilen beide Unternehmen die gleiche Vision des Aufbaus von Geschäften auf der ganzen Welt und arbeiten daher eng zusammen, indem sie die Bemühungen, das Wissen, das Networking und die Erfahrung kombinieren.

Nebenbei bemerkt, arbeiten wir gerade an der Erstellung eines Zeitplans für unsere Juicy Green Tours und hoffen, Ihnen diesen in ein paar Wochen präsentieren zu können, damit unsere E-Grower anfangen können, sich auf die spannenden Ausflüge zu freuen und die Koffer zu packen.

Sie können sicher sein, dass wir uns nicht nur auf die Exkursionen zu den Partnerbetrieben, sondern sicherlich auch auf die kommenden Expos in Berlin und Mexiko genauso freuen wie Sie, unsere lieben e-grower kennenzulernen!

Lassen Sie es uns angehen!

Auch interessant

Hat der “JuicyFields Newsletter: Partner-Tour – Kannabyte, Sabores Purpura, Dutch Pharmaceuticals Solutions und Cannabis-International ApS” dein Interesse geweckt? Wenn ja, dann lohnt sich ein Blick in folgenden ausführlichen Beitrag, der alles enthält was du schon immer über JuicyFields wissen wolltest:

Juicy Fields Informationen – Den Cannabis Sorten weltweit auf der Spur

JuicyFields auf der Spur Wer andern gar zu wenig traut, hat Angst an allen Ecken; wer gar zu viel auf
 

Alle JuicyFields Newsletter findest du HIER!

 

Youtube Video zum virtuellen Partnertreffen: LINK

Follow me

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Click to listen highlighted text!