Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515
info@special4you.marketing

Kryptowährung investieren – Getnode Erfahrungen, Auszahlung und Poolwert

Geld verdienen im Internet

Kryptowährung investieren – Getnode Erfahrungen, Auszahlung und Poolwert

Kryptowährung investieren – Getnode Erfahrungen, Auszahlung und Poolwert

review Overall rating: ★★★★★ 4.8 based on 10 reviews.
5 1

Kryptowährung investieren - Getnode Erfahrungen, Auszahlung und PoolwertEs gibt viele Möglichkeiten seine Kryptowährungen oder sein Geld zu investieren. Doch nur wenige sind so interessant wie der Getnode Masternode Pool. Als aktives Mitglied der Getnode Telegram Gruppe werde ich jedoch täglich mit wiederkehrenden Fragen konfrontiert, die mir zeigen, dass viele Investoren entweder das Konzept und die Art und Weise wie Getnode Erträge erwirtschaftet nicht richtig verstanden haben oder sie voreilig investiert haben, ohne vorher abzuklären, ob Getnode das richtige Investment für sie ist. In diesem Beitrag gehe ich auf die zahlreichen Stärken des Masternode Pools ein, erläutere aber auch mögliche Schwachstellen und analysiere zuletzt, für welchen Investor Typ Getnode, meiner Meinung nach, die richtige Investition ist. Außerdem versuche ich, anhand von Beispielen, die Feinheiten des Masternode Pools etwas genauer zu erklären.

Wie funktioniert der Masternode Pool?

Bevor ich mit der Aufzählung der Stärken und Schwächen des Masternode Pools beginne, erläutere ich hier noch kurz, wie der Pool funktioniert und wie die Erträge entstehen und ausgezahlt werden. Weil dies jedoch nicht das Hauptthema dieses Betrags ist, werde ich den Ablauf recht kompakt beschreiben. Wenn du dich noch nie mit Getnode beschäftigt hast, findest du in folgendem Beitrag die ausführliche Erklärung, welche hier den Rahmen sprengen und vom eigentlichen Thema ablenken würde:

GetNode Erfahrungen | Perfekt Bitcoins oder Euro seriös anlegen im MN Pool

Vorwort Wer mich kennt, weiß, dass ich mir ein Portfolio im Kryptomarkt zulege für verschiedene Bereiche. Getnode gehört in dieses Portfolio!
 

Wenn man das erste Mal in Getnode investiert kann man frei wählen, ob man gerne eine Kryptowährung investieren, also BTC oder lieber Euro einzahlen möchte. Dies entscheidet automatisch über zukünftige Auszahlungen, denn nur wer noch nie mit Bitcoin eingezahlt hat, darf sich die Erträge in Euro auszahlen lassen. Die Einzahlung stellt das Anfangsinvestment da und entscheidet über den Anteil am Gesamtpoolwert, der ausschlaggebend für die vierzehntägigen Auszahlungen ist. Unabhängig davon, ob man in Euro oder Bitcoin einzahlt, das Geld wird in Masternode Coins investiert und unterliegt von dem Zeitpunkt an den Schwankungen des Masternode Pools. Der Gegenwert, auch persönlicher Poolwert genannt, egal in welche Währung er bei der Poolwert Abfrage errechnet wird, unterliegt also Schwankungen. Die vierzehntägigen Auszahlungen betrifft das nicht, zur Berechnung des Gesamtpoolanteils wird immer der Bitcoin Wert der Anfangsinvestition genommen.

Getnode Erfahrungen – Ein Beispiel:

Ich investiere einen Bitcoin in Getnode. Mein Anteil am Gesamtpoolwert beträgt demnach immer 1/x, wobei x die Gesamtsumme der Investitionen ist. Demensprechend erhalte ich auch 1/x der Provisionen/Erträge alle 14 Tage. Wenn ich nach einem halben Jahr den Pool wieder verlassen möchte, erhalte ich jedoch nicht 1 BTC zurück, sondern es wird nachgerechnet welchen BTC Gegenwert meine Masternode Anteile nach diesen 180 Tagen besitzen. 180 Tage sind die Mindestlaufzeit, das Investment kann, und das finde ich persönlich auch sehr sinnvoll, auf unbegrenzte Zeit weiterlaufen gelassen werden. Die Bestimmung des Wertes der eigenen Investitionen ist ein komplizierter Prozess, der nur durch eine Support Anfrage möglich ist und dessen Bearbeitung einige Tage dauern kann. Der sogenannte „persönliche Poolwert“ kann dabei geringer oder auch höher als die Anfangsinvestition ausfallen. Weiter unten im Beitrag findest du ein weiteres, sehr gutes Beispiel von Florian.

Nochmal in aller Kürze: Getnode investiert die Einzahlungen seiner Mitglieder in Masternodes verschiedener Coins. Diese schütten täglich Erträge aus, welche von Getnode verkauft und anteilig an die Mitglieder ausgezahlt werden, abzüglich einer 25 %igen Gebühr. Affiliate Erträge werden von der Gebühr abgezogen, fallen also nicht zulasten der Investoren.

Kryptowährung investieren – Stärken des Pools

Kryptowährung investieren - Getnode Erfahrungen, Auszahlung und PoolwertEine der größten Stärken des Masternode Pools ist der geringe Arbeitsaufwand für die Investoren. Sobald investiert wurde, muss man sich um nichts mehr kümmern. Wenn das Investment angelaufen ist erhält man alle 14 Tage seine Renditen in der gewählten Währung. Man kann hier tatsächlich von einem passiven Einkommen sprechen, denn man muss überhaupt nichts dafür tun.

Krisensicherheit ist meines Erachtens ein weiterer Vorteil von Getnode. Während eine Investition in einzelne Coins, selbst in Bitcoin aber insbesondere bei Alt Coins, die nicht zu verachtende Gefahr eines Crashs mit sich bringt, kann durch die Streuung der Masternodes im Getnode Pool, ähnlich wie bei einem Aktien Etf, die Verlustrate abgedämpft werden. Gleichzeitig kommen weiterhin Erträge durch die Masternodes. Selbst in Krisenzeiten, als der Bitcoin abgestürzt war, wurde vierzehntägig ausgezahlt. Tatsächlich waren diese Phasen in der Vergangenheit perfekt, um zu reinvestieren, bzw sich seinen ROI in Bitcoin zu sichern.

Was andere zurzeit eher als Nachteil betrachten, sehe ich im Moment als eine Stärke von Getnode: Die relative Unabhängigkeit des persönlichen Poolwerts vom Bitcoin Kurs. Klar, der Bitcoin hatte in letzter Zeit eine Hochphase, doch ein Absturz ist jederzeit möglich. Sollte sich die allgemeine Tendenz vom Bitcoin abwenden, sagen wir zum Beispiel Zugunsten von Ethereum, so würde das die Getnode Erträge nicht zwingend beeinträchtigen, denn die Erträge verändern sich nicht nur weil der Bitcoin fällt und auch der persönliche Poolwert wird dadurch nicht unbedingt stark beeinflusst. Zwar sind in einem solchen Fall kurzfristige Schwankungen, aufgrund der Interdependenzen der Kryptowährungen denkbar, Getnode würde jedoch als Reaktion einfach sein Referenzsystem umstellen. Viele vergessen, dass Bitcoin eine Währung ist und der Wert nur eine Momentaufnahme. In ein diversifiziertes Kryptoportfolio gehören meiner Meinung nach, neben Bitcoin, Ethereum und einigen anderen Coins auch ein Reihe von Masternodes, die jedoch, aufgrund ihrer hohen Geld und Zeitanforderungen, am besten über den Masternode Club zugänglich sind.

Die Trennung von Gesamtpoolwert und persönlichem Poolwert ist bei einem konstant ansteigenden Bitcoin Preis, wie wir ihn in letzter Zeit erfahren, für all jene ein Vorteil, die langfristig in Getnode investieren. Der Anteil am Gesamtpoolwert bleibt bei gleich, egal welchen Schwankungen der persönliche Poolwert unterliegt. Natürlich sinkt der Anteil am Gesamtpool mit steigender Anzahl an Mitglieder, doch dadurch steigen auch die Gesamtertragssummen und die zwei gleichen sich weitestgehend aus.

In Hochphasen des Kryptomarktes steigen die Eurowerte der Getnode Auszahlungen gemessen an der Entwicklung des Masternode Marktes, man profitiert also auch in einem Bullenmarkt, wenn auch manchmal nicht so viel wie bei einer Einzelinvestition. Um wieder den hinkenden Vergleich zum Aktienmarkt anzuführen, ein Tesla Investor profitierte im vergangenen Jahr deutlich mehr als ein Investor in einem Automobil ETF, trotzdem hat letzteres seine Berechtigung und ist deutlich krisensicherer. Langfristig ist der zweite Investor auch erfolgreich, wenn Tesla scheitert, der erste nicht.

Das Affiliate System von Getnode ist für all jene von Vorteil, die sich die Mühe machen, den Club weiterzuempfehlen. Die Erträge werden auch von den 25%, die Getnode eigentlich erhält abgezogen, weswegen das System für alle Investoren von Vorteil ist.

Mögliche Schwächen des Pools

Kryptowährung investieren - Getnode Erfahrungen, Getnode Auszahlung und PoolwertZuletzt wurde in der Getnode Gruppe häufig der geringere Wert des persönlichen Poolwertes in Bitcoin bemängelt. Trotzdem ist der Gegenwert in Euro in den letzten Monaten gestiegen. Viele wissen einfach nicht, dass sie in Masternodes investieren und ihre Bitcoin im Moment der Investition als verkauft gelten. Der persönliche Poolwert ist immer eine Momentaufnahme und wenn der Bitcoin Kurs stärker als die Masternode Kurse gestiegen ist kann der persönliche Poolwert logischerweise nicht mehr gleich sein. Doch selbst wenn die Masternode Coins in den letzten Jahren schlechter gelaufen sind als ein reines Bitcoin Investment können die langfristigen Erfolge dennoch höher sein, spätestens wenn der ROI in Bitcoin durch die Auszahlungen erreicht ist.

Bei konstant steigenden Bitcoin Preisen und einem nicht wachsenden Masternode Markt wären die monatlichen Renditen des Masternode Pools nicht mehr auf dem Niveau der Vorjahre. Bei einem umgekehrten Verlauf wäre jedoch genau das Gegenteil der Fall.

Mir ist bewusst, dass bei einem so vielschichtigen und komplizierten System wie dem Masternode Markt es vielen neuen Investoren schwerfällt, sich in die Materie einzuarbeiten. Vor allem, wenn man eigentlich nur passiv Erträge ernten möchte. Doch es gibt nur zwei Möglichkeiten diesen Einstieg zu meistern. Entweder man hat Vertrauen in die Firma, in welche man investiert hat, oder man geht an die Arbeit und macht sich die Mühe, alles zu verstehen. Wem das erste schwerfällt, der muss die Ärmel hochkrempeln, doch beide Wege haben ihre Berechtigung.

Mögliche Strategien

Im diesem Abschnitt sprechen ich über meine persönlichen Erfahrungen mit Getnode Anlagestrategien. Diese sollen auf keinen Fall eine Anlageempfehlung darstellen, sondern dienen lediglich der Veranschaulichung und Erklärung des Systems.

Wer mit Getnode länger arbeitet und auch weiß, welche Möglichkeiten die unterschiedlichen Auszahlungsmöglichkeiten und die Reinvest Option bezüglich des investierten Kapitals bietet, kann im Vorfeld eine Strategie für sich festlegen. Die Option, die erhaltenen Erträge direkt zu reinvestieren, gab es, nebenbei erwähnt, nicht von Anfang an. Sie wurde von der Getnode Community explizit gewünscht und Getnode hat das möglich gemacht. Mehrheitswünsche der Mitglieder werden von Getnode immer ernst genommen. Den Grundpfeiler einer solchen Strategie bilden die regelmäßigen14 tägigen Auszahlungen. Diese werden normalerweise, wenn nicht anders eingestellt immer in der Investitionswährung ausgezahlt. Wenn man jetzt sagt, man möchte auf ROI (Return of Invest) gehen und sich für Euro entschlossen hat, bekommt man diesen auch recht schnell. Wer sich für BTC entscheidet, kann auf seiner Wallet die möglichen Kurssteigerungen des BTCs mitnehmen. Der ROI in Bitcoin kann aber aufgrund der Kurssteigerungen deutlich länger dauern. Hier hat man aber den Vorteil, die Bitcoin halten zu können und auf der Wallet den ROI zu sammeln. So kann sich durchaus die Auszahlung in BTC, gemessen an den letzten 2 Jahren, in Euro umgerechnet, auch verzwanzigfachten.

Nach meinen Erfahrungen ist die risikoärmste Methode folgende: Bei einer Euro Einzahlung lässt man sich zunächst Euro auszahlen, bis man in Euro seinen ROI erreicht hat. Anschließend lässt man sich in BTC weiter auszahlen und nimmt die Kurssteigerungen im Kryptomarkt mit. Der perfekte Einstieg in die Welt der Kryptowährungen. Zusätzlich zum ROI hat man aber immer noch seinen Poolanteil und seinen persönlichen Poolwert. Wenn dieser sich dazu auch positiv entwickelt hat, haben wir insgesamt drei Hebel genutzt. Was das bei einem positiven Verlauf in der Summe ergeben kann, muss ich dir als Investor sicherlich nicht erklären. Und das trotz minimierten Risikos ohne Reinvest. Wer aufstocken will, kann mit der Reinvest Funktion arbeiteten. Meine Erfahrungen ergaben, dass 25% Reinvest am besten funktioniert hatten. So bekommt man weiterhin ausreichend Auszahlungen und profitiert von der Bitcoin Entwicklung, gleichzeitig gleicht man mit dem Reinvest schlechte Phasen des Masternode Marktes aus und erhöht im Allgemeinen seine Auszahlungen. Wem das zuviel Rechnerei ist, der kann auch manuell jederzeit aufstocken, dazu bedarf es keiner Reinvestoption. Getnode nimmt bei Euro Einzahlungen immer den Tageseröffnungskurs für den Tausch in BTC. Damit kann man also deutlich gezielter in den Pool investieren, z.B. durch das Ausnutzen von Bitcoin Kurseinbrüchen..

Resümee meiner Getnode Erfahrungen

Anfangs schrieb ich, dass Getnode möglicherweise nicht für jeden Investor Typ etwas ist. Wer Probleme hat, in eine Firma zu vertrauen und sich gleichzeitig aber auch nicht die Arbeit machen möchte, die Dinge zu verstehen, für den ist Getnode möglicherweise nicht das Richtige. Wer das schnelle Geld sucht, der ist vielleicht eher bei einem der zahlreichen PONZIs an der richtigen Adresse. Getnode ist kein schnell reich werden System, doch das Ganze hat meiner persönlichen Erfahrung nach Hand und Fuß. Ich bin seit über zwei Jahren dabei und hatte seither immer regelmäßig alle 14 Tage meine Erträge. Gleichzeitig verfolge ich den Masternode Markt und brauche daher noch nicht einmal nach meinem Poolwert zu fragen, weil ich die relative Entwicklung zum Bitcoin kenne. Noch eine persönliche Notiz: Ich habe nicht vor, mein Kapital in nächster Zeit von Getnode abzuziehen, denn das Investment läuft und ist zuverlässig. Ich kenne nur wenige Projekte, auf die das zutrifft und bei keinem bin ich schon so lange zufrieden, wie bei Getnode.

Getnode Erfahrungen - Getnode Auszahlung und Poolwert anschaulich erklärtBeispiele Getnode Investment:

Mein Beispiel

Zwei Freunde suchen Investments im Internet und werden mit Getnode fündig. Der erste, Karl, entscheidet sich, sofort einzusteigen und kauft einen Bitcoin (für 5000 Euro), den er sofort bei Getnode investiert. Sein Kumpel Hannes zögert etwas länger und kauft seinen Bitcoin für 7500 Euro und investiert diesen dann in den Masternode Club. Einen Monat später treffen sie sich auf ein Bier und vergleichen ihre Erträge. Beide erhalten das Gleiche alle 14 Tage, in der Woche sind es 0,015 BTC. Ihr Anteil am Gesamtpoolwert ist gleich. 

Nach einem Jahr braucht Karl dringend Geld und will sich auszahlen lassen. Er erfragt seinen persönlichen Poolwert, es sind 0,75 BTC bei einem Bitcoin Preis von 20000 Euro. Zuerst wundert er sich über den Rückgang, doch dann wird ihm klar, dass das ja in Euro 15000 Euro sind und freut sich über den Gewinn. Zusammen mit seinen 14tägigen Euro Erträgen hat Karl sein Investment vervierfacht.

Hannes lässt das Investment einfach weiterlaufen. Nachdem der ROI durch die Erträge in Euro erreicht wurde, hat er die Auszahlungen auf BTC umgestellt. Sein persönlicher Poolwert ist nach zwei Jahren auf 0,5 BTC gesunken, bei einem Bitcoinpreis von 50000 Euro (das wären 25000 Euro), doch das interessiert ihn nicht, denn er erhält weiterhin die gleichen Erträge wie jemand, der 1 BTC zu 50000 Euro einzahlt. Seinen ROI in Bitcoin hat er zwar noch nicht erreicht, dadurch, dass der Bitcoin so stark gestiegen ist, doch alleine die vierzehntägigen Auszahlungen betragen schon mehr als das vierfache des Anfangsinvestments. 

 

von Florian aus dem Telegram Chat

Mitglied A investiert 10.000 Euro was einem BTC entspricht und erhält dafür 15000 Masternode Coins

Mitglied B Investiert ein BTC und erhält 10000 Masternode Coins

Mitglied C investiert einmal 0.5 BTC und erhält 2500 Masternode Coins und Investiert später noch mal 0,5 BTC und erhält 2500 Masternode Coins.

Alle erhalten den gleichen Reward. Bei Auszahlung haben aber alle jeweils einen unterschiedlichen POOLWERT. Wenn alle zur gleichen Zeit auszahlen werden die Coins wieder gegen BTC getauscht.

Jetzt nehmen wir an 10.000 Coins sind ein BTC!

Mitglied A erhält bei Auszahlung 1,5 BTC

Mitglied B erhält ein halbes Jahr später 1 BTC

Mitglied C würde bei einer Auszahlung 0,5 BTC erhalten

Warum unterscheiden sich die Werte? Nehmen wir an, Mitglied A wurde ausgezahlt, als der BTC sehr niedrig war. Er bekam 1,5 BTC für seine Masternode Coins. Dann, einen Monat später, begann BTC massiv zu steigen, wie wir es in letzter Zeit erfahren haben. Mitglied B erhält nur noch 1 BTC für seine Coins. Mitglied C hält an seinen Coins fest. Wenn er jetzt verkaufen würde, würde er nur 0,5 BTC bekommen, weil der Preis für Bitcoin so hoch ist. Wenn er jedoch an seiner Getnode-Investition festhält, erhält er die gleichen Belohnungen wie jemand, der heute 1,5 BTC investiert. Daher wäre der Verkauf nicht klug.

Im Endeffekt  hat jeder seine eigenen Strategien verfolgt. Und jeder entscheidet, wie er am Schluss abschneidet durch eigenes Verhalten.

Sei es durch den Kundenwunsch Reinvest

Oder durchs auszahlen im Tief des Marktes

Getnode kann nichts dafür, wenn der Masternode Markt gerade unten ist. Getnode kann auch nichts dafür wenn man Reinvestiert. Genauso wenig, dass der BTC nach oben rauscht oder man meint nach 180 Tagen auszuzahlen (vorher kündigen nicht vergessen) wäre die richtige Entscheidung.

Mehr als erklären kann man es nicht. Und wenn dann aktuell noch gesagt wird, dass der Masternode Markt um 24% gestiegen ist, solle sich jener bitte mal die Top Performer anschauen welche einen ROI von 8000% ansetzten. Nur weil Eintagsfliegen den Marktwert hochtreiben kann das nicht stellvertretend für die Coins stehen, in die Getnode investiert ist.

 

Begriffe

Anteil am Gesamtpoolwert

Dieser ist ausschlaggebend für die 14 tägigen Getnode Auszahlung. Entscheidend ist der Bitcoin Wert deiner Investition am Tag deiner Einzahlung. Der Gesamtpoolwert ist die Summe aller Einzahlungsbeträge und dein Anteil wird vor jeder Auszahlung Prozentual berechnet, für dich nicht einsehbar, und du erhältst aufgrund dieses Prozentwertes deinen Teil der Erträge.

z.B. Du hast 1 BTC in den Pool investiert. Insgesamt wurden 1000 BTC in den Pool investiert. Die Masternode Erträge nach 14 Tagen belaufen sich auf 100 BTC nach Abzug der 25% an Getnode. Das bedeutet, du bekommst 0,1 BTC ausgezahlt. Alle diese Zahlen sind natürlich frei erfunden und dienen nur der Veranschaulichung.

Persönlicher Poolwert

Dein persönlicher Poolwert entspricht nur am Tag der Einzahlung der Investitionssumme. Danach schwankt er, je nach Entwicklung des Masternode Marktes.

z.B. Du hast 1 BTC in den Pool eingezahlt. Dafür wurden 10000 Masternode Coins gekauft. Nach 200 Tagen erfragst du deinen persönlichen Poolwert. Der Bitcoin Kurs ist leicht gestiegen im Verhältnis zu den Masternode Coins, deshalb würde Getnode bei einem Verkauf der Masternode Coins nur noch 0,9 BTC erhalten. Deshalb bekommst du mitgeteilt, dass dein persönlicher Poolwert nun 0,9 BTC beträgt. Deine 14 tägige Getnode Auszahlung beeinflusst das nicht. Diese richtet sich, wie bereits oben erwähnt, immer nach dem BTC Wert deiner Anfangsinvestition.

Die Änderungen meines persönlichen Poolwertes unterscheiden sich von der Entwicklung des Masternode Marktes

Das liegt daran, dass Getnode nicht in den kompletten Markt investiert. Viele Coins auf dem Markt sind noch neu oder sind zu riskant. Getnode trägt die Verantwortung für das Vermögen vieler Leute und versucht, so sicher wie möglich Renditen zu erwirtschaften. Außerdem lassen sich nicht mit allen Coins gleich viele Renditen erwirtschaften, weswegen Getnode auch nicht 50% Dash im Portfolio hat. Die Zusammensetzung von Getnodes Masternodes ist ein streng gehütetes Geheimnis und viele Mitbewerber hätten gerne diese Informationen, weswegen es auch weiterhin geheim gehalten wird. 

 

Affiliate Provision

Neben den 14 tägigen Auszahlungen gibt es auch Auszahlungen der Affiliate Provisionen. Diese finden aber an anderen Tagen statt, was manchmal zu Verwirrungen führt. Alle Auszahlungstage sind mit Datum im Dashboard einsehbar.

Hat dir der Beitrag “Kryptowährung investieren – Getnode Erfahrungen, Auszahlung und Poolwert” gefallen? Dann hinterlasse uns doch ein Kommentar. Bei Fragen oder Rückmeldungen darfst du mich gerne kontaktieren.

 

Ihre Erfahrungen

Hier können Sie einen Erfahrungsbericht über den Anbieter Getnode und den Masternode Pool abgeben. Ihre Bewertung und Ihr Bericht wird von unseren Experten geprüft und in der Regel freigegeben. Ihr Erfahrungsbericht sollte für die Crypto Community einen wirklichen Mehrwert bieten.

Ein guter Erfahrungsbericht erzählt Ihre Geschichte beim Anbieter. Folgende Fragen könnte ein guter Erfahrungsbericht beantworten:

Wie bin ich auf den Anbieter aufmerksam geworden?
Welche Erwartungen hatte ich an den Anbieter und wurden diese erfüllt?
Was hat mir besonders gut gefallen?
Was könnte der Anbieter noch besser machen?
Würde ich den Anbieter einem Freund empfehlen? Wenn Ja / Nein, warum?
Fazit: Würde ich den Anbieter nochmal nutzen? Wenn Ja / Nein, warum?

Getnode-Review

review
★★★★★
Ich bin jetzt schon länger bei Getnode dabei und es gibt einige Aspekte die mir sehr gut gefallen. Am wichtigsten sind natürlich die regelmäßigen Erträge die bis jetzt immer sehr zuverlässig eingetroffen sind und das Ganze zu einer lohnenswerten Angelegenheit machen. Aber auch der Support und die Community rund um Getnode sind von allerhöchster Güte. Nicht zuletzt auch dank Florian, der wirklich alles tut um Einen zu unterstützen und sich immer die Zeit nimmt Einem die einzelnen Aspekte der Welt der Kryptowährungen zu erklären. DANKE Florian
- Thomas

Authentisch, seriös, unheimlich nett

review
★★★★★
Tja, nun kenne ich den Florian seit ungefähr einem dreiviertel Jahr und kann nur sagen, schade dass ich ihn nicht eher kennenlernen durfte. Auf Getnode bin ich zufällig durch Artikel im Internet gestoßen und dadurch zu Bitwin24. Dort haben wir uns kennen-und ich ihn schätzen gelernt. Nun betreiben wir mittlerweile gemeinsame Projekte und es gibt keine Frage auf die Florian nicht eine Antwort hätte. Er ist ein begnadeter ITler und findet für alles eine Lösung. Durch Florians Empfehlung kam ich auch zu CannerGrow und bin für diese Empfehlung sehr dankbar. Was Florian auszeichnet ist seine unbedingte Ehrlichkeit. Ein Beispiel gefällig:ich erzähte ihm, dass ich Bekannte über CannerGrow informierte und deren Interesse wecken konnte. So wollte ich seinen Empfehlungslink weiter geben. Was sagt Florian? Nein , das sind doch dann Deine Empfehlungen, nutze Deinen Link, so bekommst Du auch die Provision. So ist Florian, ehrlich und darauf bedacht, dass es allen gut geht. Nie würde er auf Kosten anderer handeln. Ich halte ihn für einen echten Freund und das obwohl wir uns nicht persönlich kennen, wohl aber über Zoom. Seinen Empfehlungen kann man trauen und dadurch profitieren. Einfach perfekt.
- Wolfgang

Ich bin sehr zufrieden

review
★★★★★
Ich bin seit Anfang an bei Getnode. Ich bin mit den Erträgen sehr zufrieden und empfehle getnode auch gerne weiter. Die Auszahlungen kommen ohne Probleme und Verzögerung. Liebe Grüße
- Alex

Sehr gutes Langzeitprojekt

review
★★★★★
Nicht nur das dieses Unternehmen aus seinen Fehlern gelernt hat, sondern auch daraus ein weit aus besseres hervorgerufen wurde, als man sich denken mag. Trotz Abwärtsmarkt bin ich dank Florian seiner Strategie im Plus und werde wohl lange Freude an Getnode haben!
- Michael B.

Getnode

review
★★★★☆
Voll zufrieden, transparent und kein HYPE
- R. Lorenzen

Sehr positiv beeindruckt !

review
★★★★★
Ich bin seit 20 Jahren im Privat Banking Geschäft und muß sagen, daß mich GetNode sehr positiv beeindruckt. Ich bin durch den äußerst professionellen Auftritt auf den GetNode Club gestoßen und habe einen Versuch gestartet. Die Professionalität erstreckte sich zu meiner Freude über den gesamten, unkomplizierten Anmeldeprozess. Über die Performance kann ich zwar noch nichts berichten, jedoch habe ich höchstes Vertrauen in das sehr gut durchdachte Gesamtkonzept, in die Funktionalität und in die Performance. Ebenso gefällt mir die Asset Management Flexibilität durch die frei wählbaren Features in dem Dashboard wenn man angemeldet und eingeloggt ist. Ebenso ist die GetNode-Community sehr nett, hilfreich und wird durch Obrigkeit des GetNode-Teams persönlich begleitet. Ich kenne bislang nichts vergleichbares und wünsche mir, daß GetNode sich weiter in die angestrebte Richtung bewegt und daß man sich auf die geplante Langfristigkeit verlassen kann. Für die, die auf eine deutschsprachige Dienstleistung angewiesen sind: Bei GetNode wird man auch als Laie klar und deutlich ohne Schnickschnack und ohne viel Fachchinesisch informiert und betreut. Darum, auch ohne mittelfristigen Performance-Beweis vergebe ich mit gutem Gewissen volle Sternezahl denn die Stimmen derer die schon einige Monate die Performance erfahren haben sprechen im positiven Sinne für sich.
- Frank

Beste Ergebnis was ich kenne

review
★★★★★
Begeistert! nächste Woche sind 3 Monate rum und das Ergebnis: bis jetzt gibts nichts besseres!
- Ertanius

Hammer !

review
★★★★★
Das beste was es im Kryptosektor gibt!
- Bernd Stemmann

Absolute Transparenz !

review
★★★★☆
Ich finde es super, dass man die laufenden Masternodes einsehen kann. Absolute Transparenz, gefällt mir!
- Elisabeth Ebenhofer

Absolut genial

review
★★★★★
Getnode ist super, Getnode mit Flo ist MEGA!!! Egal welche Frage man hat, Flo beantwortet sie. und wenn er die Antwort nicht kennt, dann besorgt er sie!! ich bin echt froh bei Flo im Team zu sein!!
- Mario

Name
eMail
Review Title
Rating
Review Content

Haftungsausschluss: Die bei Special4You.Marketing geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due-Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen. Für eventuelle Verluste sind Sie verantwortlich. Special4You.Marketing empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist Special4You.Marketing ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass Special4You.Marketing am Affiliate-Marketing teilnimmt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.