Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515

Weniger Gebühren beim Traden auf Binance

Geld verdienen im Internet

Weniger Gebühren beim Traden auf Binance

Das durch den BNB Coin auf Binance die Gebühren günstiger sind ist ja weites gehend bekannt. Das Binance aber ein Level System eingebunden hat um die Gebrühren noch weiter zu senken, wissen die wenigsten. Auch das die Gebühren nur bei 0.1 Prozent liegen bei einem Trade scheinen nicht viele zu realisieren. Also hier mal eine kurze Information zum Thema Gebühren reduzieren.

Handelsgebühren auf Binance

  • Allgemein: 0,1% Handelsgebühr.
  • Wenn Sie BNB in Ihrem Konto halten, werden Ihre Handelsgebühren automatisch von Ihrem BNB-Guthaben abgezogen. Bei Verwendung von BNB für Transaktionsgebühren gilt ein Rabatt von 25% auf Ihre Handelsgebühr (Änderungen sind vorbehalten). Mehr Erfahren….
  • Die Handelsgebühren werden basierend auf dem Handelsvolumen über einen Zeitraum von 30 Tagen (in BTC) und dem BNB-Saldo bestimmt.
  • Um 00:00 Uhr (UTC) werden täglich Ihr Handelsvolumen in den letzten 30 Tagen und Ihr aktuelles BNB-Guthaben bewertet.Ihre Stufe und die entsprechenden Maker / Taker-Gebühren werden eine Stunde später aktualisiert.

Dieses wird uns dann auf der Webseite von Binance direkt angezeigt wie folgt unter: https://www.binance.com/de/fee/schedule

Haftungsausschluss:

Die auf Special4You.Marketing geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie riskante Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko gehen. Sie sind für etwaige Verluste verantwortlich. Special4You.Marketing empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist Special4You.Marketing ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass Special4You.Marketing am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Florian - HIClub

IT-Systemelektroniker | Founder bei Havanna Investors Club
Ich fing im normalen Handwerklichen Betrieb an und ging nach der Ausbildung den Weg des IT-Systemelektronikers. In meinen eigenen Betrieb schulte ich mich in Webdesign, Grafikbearbeitung und bin später durch ein Arbeitsunfall zu Kryptowährungen gekommen. Ich beschäftige mich gerne mit Kryptowährungen, Marketing und Webseiten, und fand heraus wie man damit recht einfach geld verdienen kann.

Letzte Artikel von Florian - HIClub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.