Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515
info@special4you.marketing

In 5 Jahren wird Bitcoin Fiat aus dem Spiel werfen, sagt Tim Draper

Geld verdienen im Internet

In 5 Jahren wird Bitcoin Fiat aus dem Spiel werfen, sagt Tim Draper

Obwohl Bitcoin und der breitere Kryptomarkt noch Anzeichen für eine sofortige Repressalien aufweisen, hat dies einen der führenden amerikanischen Risikokapitalgeber nicht davon abgehalten, zu behaupten, Bitcoin werde bald aus dem Spiel geworfen.

Die Zeit von Fiat steht kurz bevor, und sein Einsatz wird in den nächsten fünf Jahren weitgehend auf Kriminelle beschränkt sein, sagt Tim Draper, ein bekannter amerikanischer Risikokapitalgeber und ein unangepasster Bitcoin-Bulle.

Draper, der von den sinkenden Krypto-Preisen in den letzten Jahren unbeeindruckt zu sein scheint, machte dies in seinem letzten Interview mit Fox Business ziemlich mutig.

Bitcoin ist für Kriminelle nicht mehr sicher

Dies ist nicht das erste Mal, dass Draper den unvermeidlichen Untergang für fette Währungen prophezeit.

Im November 2017, als die Kryptoökonomie einen Höhepunkt nach dem anderen erreichte, machte er eine ähnliche Bemerkung, als er behauptete, es sei nur eine Frage der Zeit, bis FIAT lächerlich und überholt sei.

Die letzten Woche von Draper über die düstere Zukunft von Fiat, wie er betonte, war nur eine Bestätigung dessen, was er zuvor gesagt hatte.

Der selbsternannte Bitcoin-Bulle sagte, bald würden Kriminelle nur noch an Bargeldtransaktionen festhalten müssen, da die Verwendung von Krypto sie anfällig für das Tracking über die Blockchain machen kann.

    “Die Kriminellen werden immer noch mit Bargeld arbeiten wollen, weil sie jeden erwischen, der versucht, Bitcoin einzusetzen.”

Interessanterweise wurde Drapers Einschätzung über Kriminelle, die bald Bitcoin und andere Kryptowährungen aufgeben würden, von einem Agenten der US-amerikanischen Drug Enforcement Administration (DEA) Anfang August 2017 bestätigt.

In einem Interview mit Bloomberg erklärte die Spezialagentin Lilita Infante, dass die Rolle von Bitcoin bei Verbrechen auf nur etwa 10% der Transaktionen zurückgegangen sei.

So zitieren Sie den DEA-Agenten:

    “Das Volumen [der Bitcoin-Transaktionen] ist enorm gewachsen, die Anzahl der Transaktionen und der Dollarwert sind im Laufe der Jahre bei kriminellen Aktivitäten enorm gestiegen, aber das Verhältnis ist gesunken.”

Sowohl Draper als auch der Spezialagent Infante widersprechen der Ansicht, dass Krypto hauptsächlich von Kriminellen benutzt wird.

“Bitcoin ist sicherer als der USD”

In Bezug auf die Sicherheit gab Draper sein Vertrauen gegen Blockchain-basierte digitale Währungen wie Bitcoin ab.

Seiner Meinung nach können Banken nicht das gleiche Sicherheitsniveau bieten, das Blockchain bietet.

Um dies zu betonen, machte Draper darauf aufmerksam, dass es bislang niemandem gelungen ist, die Blockcoin-Kette von Bitcoin in den über 10-jährigen Jahren zu durchbrechen, während seine Bank ständig unter einem Hackangriff steht.

Draper unterstreicht, dass Bitcoin höhere Sicherheit als der USD bietet, wies Draper jedoch auf Ähnlichkeiten zwischen den Prozessen hin, die die Auszahlung von Bitcoin und Gold betrafen.

Seiner Meinung nach ähnelt die Umwandlung von Bitcoin-zu-Fiat sehr einer archaischen Version der Finanzindustrie.

Draper konnte der Kugel schnell ausweichen, als er gefragt wurde, wie viel Krypto er persönlich in der Hand hält. Obwohl er bestätigte, dass es “viel” war.

Draper ist nicht der einzige Branchenkenner, der trotz der anhaltenden Verlangsamung auf Crypto gesetzt hat.

Anthony Pompliano, Gründer und Partner von Morgan Creek Digital, behauptete kürzlich auch, Bitcoin werde sich bald als globale Reservewährung etablieren.

Florian - HIClub

Founder - Webdesigner at Havanna Investors Club
Ich fing im normalen Handwerklichen Betrieb an und ging nach der Ausbildung den Weg des IT-Systemelektronikers. In meinen eigenen Betrieb schulte ich mich in Webdesign, Grafikbearbeitung und bin später durch ein Arbeitsunfall zu Kryptowährungen gekommen. Ich beschäftige mich gerne mit Kryptowährungen, Marketing und Webseiten, und fand heraus wie man damit recht einfach geld verdienen kann.
Haftungsausschluss:

Die bei Special4You.Marketing geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due-Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen. Für eventuelle Verluste sind Sie verantwortlich. Special4You.Marketing empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist Special4You.Marketing ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass Special4You.Marketing am Affiliate-Marketing teilnimmt.



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Language »