Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515
info@special4you.marketing

Piece of Cake: Kryptowährung ATM in Bäckerei-Einbruch gestohlen

Geld verdienen im Internet

Piece of Cake: Kryptowährung ATM in Bäckerei-Einbruch gestohlen

Von CCN.com: Kryptodiebe haben gezeigt, dass Diebstahl manchmal ein Kinderspiel ist. Mit dem Satz „Bring den Teig“ auf die nächste Stufe, wurde ein Geldautomaten mit Kryptowährung letzte Woche kühn aus einer Bäckerei in Kalifornien geworfen.

Der Diebstahl fand in der Belwood Bakery im Brentwood Village in Los Angeles statt und ist der jüngste in einer Reihe von Raubüberfällen.


Kryptowährung: Geldautomat Diebe nehmen die Biscuits


CBS News hat berichtet, dass Diebe kurzerhand einen Geldautomaten mit Kryptowährung direkt an der Wand der Belwood Bakery erbeutet haben. Das CCTV-Sicherheitsvideo über den Nachrichtenkanal zeigt einen maskierten Angreifer, der auf spektakuläre Weise mit einem Vorschlaghammer in der Hand durch die Glastüren des Ladens stürzt, als ob eine Crackhead-Version von Thor auf der Suche nach Geld für seine nächste Lösung ist.

Der Gauner machte einen Vorlauf für einen Kryptowährungsautomaten, der an der Wand hing. Nachdem er die Maschine zweimal mit dem Vorschlaghammer geschlagen hatte, kam sie von der Wand frei. Der imbecilic hammergeplagte Räuber versuchte die Maschine zu öffnen, indem er sie noch ein paar Mal schlug, jedoch ohne Erfolg. Als der Geldautomat nicht so leicht knackte, stützte der humpelnde Dieb die Maschine auf seine Schulter und sprang auf die Straße.

Die Ladenbesitzer sagten gegenüber CBS News, dass dies der dritte Einbruch in den letzten Wochen gewesen sei und buchstäblich das Sahnehäubchen sei, um ein paar schlechte Wochen für das Geschäft abzuschließen.


Dritter Raubüberfall in zwei Monaten


CBS zeigte ein Video aus dem 21. Dezember, in dem zwei Schlägertypen mit der Kapuze die Glastür zerbrachen, um die Bäckerei zu betreten. Am 18. November wurde der Laden auch von einer anderen Gruppe von Gaunern ausgeraubt. Bei den beiden früheren Raubversuchen kamen die Diebe mit leeren Händen weg. In diesem Moment ist noch unklar, ob die Einbrüche zusammenhängen oder ob die Diebe tatsächlich Geld aus den Diebstählen verdient haben. Sicher ist jedoch, dass Sie keine forensischen Nachweise oder Retina-Scans benötigen, um Idioten zu identifizieren.
Die Belwood Bakery ist seit 1994 in Betrieb und ist für ihre köstlichen Backwaren und den freundlichen Service bekannt. Einer der Eigentümer der familiengeführten Belwood Bakery, Derek Tran, teilte der Nachrichtenagentur mit, er wisse nicht, ob der Geldautomaten der Kryptowährung Geld darin habe oder nicht. Er sagte, dass es für ein so kleines Unternehmen ziemlich schwierig ist, zu überleben, wenn es regelmäßig zu Raubüberfällen kommt.

 

Hoffen wir, dass die Diebe klug genug waren, um zu erkennen, dass Bitcoins keine physischen Münzen sind. Sie fehlen offensichtlich in der Gehirnabteilung. Was erwartete der Dieb mit einem kaputten Kryptowährungsautomaten? Verkaufen Sie es an einen eifrigen Krypto-Geldautomaten? Als Hotdog-Anbieter verkleiden?

Haftungsausschluss:

Die bei Special4You.Marketing geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due-Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen. Für eventuelle Verluste sind Sie verantwortlich. Special4You.Marketing empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist Special4You.Marketing ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass Special4You.Marketing am Affiliate-Marketing teilnimmt.



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Language »