Holzminden 37603, Deutschland
+4915780478515
info@special4you.marketing

Project-X – ProBot V2 | XTrade Crypto Software mit künstlicher Inteligenz(5 Strategien)

Der Weg mit Kryptowährungen

Project-X – ProBot V2 | XTrade Crypto Software mit künstlicher Inteligenz(5 Strategien)

Bürotisch ProBot

Diese Software oder auch ProBot® V2 genannt ist ein Crypto Trading Bot von Project-X mit Börsen und Trader Aufsicht und 5 Strategien. Er beinhaltet in naher Zukunft auch eine künstliche Intelligenz gepaart mit menschlichen lernen. Die Ergebnisse sind live im Seitenbereich zu verfolgen. Der Algorithmus nennt sich XTrade und ist die neuste Entwicklung von Project-X. Zurzeit befindet er sich noch im Beta-Test und wird allen ProBot® V2 Nutzern ebenfalls kostenlos mit einem Update am 10.1. zur Verfügung gestellt. Schaut euch die Trades an und entscheidet was ihr tun möchtet. Ich gehe auch mal stark davon aus das die Lizenskosten noch angehoben werden. Preisangleichungen sind nicht unbekannt im Softwarebereich und werden zu meist an der Leistung und dem Umfang gemessen. Auch finde ich die relation zur Jahreslizenz von 600 Dollar in keinster relation zu der Liftimelizenz.  Noch kostet die Lifetime nur 1000$, also knapp 800 Euro für ein komplett automatisierten Autotrader, der ohne Vorkenntnisse zu bedienen ist.

Des Weiteren hat sich die Software auch stark erweitert im Funktionsumfang und bietet Handelsstrategien und einen unfairen Vorteil gegenüber Tradern die direkt auf der Exchange handeln. So wird der Verkaufspunkt in Prozent angegeben und wurde der Verkauf getriggert, benutzt die Software weit aus mehr als nur einen Verkaufspreis, Je nach dem ob Käufer vorhanden sind oder nicht wir der Verkaufspreis automatisch angepasst. In der Exchange selber kann man nur einen Preis einstellen. Ist zu dem Zeitpunkt kein Käufer für diesen Preis zu finden, bleiben die Coins unberührt auf der Exchange. Dieser wirklich mehr als nur unfaire Vorteil wird noch mit drei Verkaufspreisen in Prozent (drei Take Profits) angehoben und den Strategien Scalping, PingPong und Technical untermauert.

Wir haben hier ein Unternehmen was uns sehen lässt wie die Weiterentwicklung stetig vorantreibt. Ein Produkt was seines gleichen sucht. Und für Networker einen wirklich guten Marketing Plan hat. So werden wir hier mit einem wirklich zufriedenstellenden Honorar für unsere Sponsorentätigkeit entlohnt. Sicherlich gibt es keine Folgeprovisionen von einem Kunden. Sind wir aber mal ganz ehrlich, wer braucht Kunden bei so einem Ergebnis und welcher Kunde braucht wiederkehrende Kosten, die erst mal ausgeglichen werden müssen bevor man von Gewinn sprechen kann.

Ich beobachte diesen Crypto Trading Bot jetzt seit dem Februar 2018 live in einem Account und habe die Trades auf insgesamt drei Konten verfolgt. Es wurden seit dem 16.6.2018 bis zum 10.11.2018 über 200 Trades positiv geschlossen gegenüber betrifft die Anzahl der offenen Positionen nur 29. Dies und weitere positive Punkte, wie die stätige Weiterentwicklungließen ließen mich dann am 28.3.2018 dazu bewegen ein Konto zu eröffnen. Den ProBot® gestartet habe ich am 2.4.2018 mittels API auf der Exchange namens Bittrex. Seit dem 9.4. bin ich zur größten Exchange, Binance gewechselt da dort mehr Volumen und dem entsprechend mehr Trades gesetzt werden können.

Seit dem 10.4. bin ich auf Binance mit diesem ProBot® von Project-X und habe 134 positiv geschlossene Trades. Das Ergebnis ist außergewöhnlich gut und beweist das hinter der Software nicht nur ein Algorithmus steckt, sondern auch wirklich ein Börsen und Trader vorhanden ist die wissen was sie tun.

Auch müsste man fairer Weise sagen: Dieses ist kein Crypto Trading Bot wie all die anderen, sondern eine Hybridfunktion aus Bot und Schnitstelle für die Exchanges. Seit dem 14.8.2018 sind wir die erste Crypto Social Trading Plattform. Die ganze Software ist inzwischen eine Interface Schnittstelle zur Exchange und biete die Möglichkeit darin eine Signalgruppe zu Managen und die Trades für die ganzen Mitglieder direkt umsetzen zu lassen. Dieses spart den Tradern von Signalgruppen die Führung einer Telegram, Whats App etc… Auch gibt es einen mehr Wert für die Mitglieder einer solchen Gruppe. Diese müssen nicht selbstständig die Trades offnen, da dieses die Software direk kopiert. Dieses erschwert es auch das die Signale von anderen kopiert werden und gibt ein noch die Möglichkeit am Vertrieb der Software zu verdienen.

Kommen wir zu den einzelnen Punkten die ich bis heute als positiv sehe und meine Kaufentscheidung der Software bestimmt haben.

Inhaltsverzeichnis

Die Vorteile vom Project-X ProBot®

  • Trader und Programmierer mit Gewinnbeteiligung

  • Lifetimelizenz (Einmalig 1000 Dollar)
  • Künstliche Inteligenz
  • Maschinelles lernen
  • Keine Provisions Abgaben vom Gewinn
  • Kein Limit für das eingesetzte Arbeitskapital
  • ✅Jeder hat eine eigene IP (Regulierung nicht möglich)
  • ✅Jedes Konto hat eigene Trades (Regulierung nicht möglich)
  • ✅Servergebühren ein Jahr inklusive (ca. 7-10 Dollar im Monat)
  • ✅Risiko minimiert gegenüber Forex Trading
  • Risiko Management über mehrere Coins (560 Stück der Zeit)
  • ✅Coins bleiben auf dem eigenen Exchange Konto
  • ✅Sehr durchdachter Marketingplan
  • ✅Ab ca. Sommer mehrere Exchanges gleichzeitig nutzbar
  • ✅Ausgewiesene Rechnung

Wir bekommen ebenso eine Rechnung für unsere Lizens!

Welche Strategien stellt uns ProBot® V2 zur Verfügung

✅Automatisches Trading
Was ist automatisches Handeln?

Die Autohandels-Strategie ist eine profitable Strategie, die speziell für unerfahrene Trader entwickelt wurde und spezielle Algorithmen verwendet, um Coins mit verschiedenen Indikatoren oder Signalen von anderen Händlern zu kaufen.

Warum wird Auto-Handel verwendet?

ProBOT V2 wird weiterhin Coins für Sie kaufen und verkaufen, auch wenn Sie nicht wissen, wie man handelt. Daher wird ProBOT V2 Gewinne für Sie erzielen, selbst wenn Sie nicht vor einem Computer anwesend sind oder die Märkte oder die Coins auf andere Weise überwachen.

In welchen Marktumständen sollte Auto Trade eingesetzt werden?

Auto-Handel sendet alle von unseren Algorithmen oder Händlern erlaubten Signale an Ihren ProBOT V2.

Wie wird der Auto-Handel genutzt?

Die Auto-Trade-Einstellungen befinden sich in den allgemeinen Einstellungen Ihres ProBOT V2 und sammeln Signale für Ihre ausgewählten Coins oder alle Coins, wenn Sie keine spezifischen Auswahlen getroffen haben. Der wichtigste Faktor für die Aktivierung von Auto Trade ist die Aktivierung von Käufen und Verkäufen. Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, ist sicherzustellen, dass Ihr Startguthaben beim Kauf von Coins nicht unter 0,0015 BTCs fällt. Wenn dies der Fall ist, wird ProBOT Sie umgehend benachrichtigen und die Transaktionen nicht fortsetzen, solange der Kaufsaldo unter 0,0015 BTCs bleibt. Sie können eine allgemeine Profitrate festlegen oder die Mindestprofitraten für die in Ihren offenen Positionen aufgeführten

Künstliche Inteligenz und menschliches lernen?

Künstliche Intelligenz, englisch artificial intelligence, AI) ist ein Teilgebiet der Informatik, welches sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens und dem Maschinellen Lernen befasst. Der Begriff ist insofern nicht eindeutig abgrenzbar, als es bereits an einer genauen Definition von „Intelligenz“ mangelt. Dennoch wird er in Forschung und Entwicklung verwendet. Hinsichtlich der bereits existierenden und der als Potenziale sich abzeichnenden Anwendungsbereiche gehört künstliche Intelligenz zu den wegweisenden Antriebskräften der Digitalen Revolution.

✅Manuelles Trading
Was ist manuelles Handeln?

Manuel-Handel ist eine Strategie, die es Händlern ermöglicht, einen Coin zu vorzubestimmten Werten zu kaufen und zu verkaufen.

Warum wird Manuel Trade verwendet?

Der ständige Zugriff auf Ihr Konto auf dem Markt und die Überwachung von Transaktionen können für einige Händler zu Unannehmlichkeiten führen. Die Überprüfung der Preise von 10 oder mehrerer Coins und deren Verkauf zum geeignetsten Zeitpunkt kann sogar schwieriger sein. ProBOT V2 erleichtert es Tradern bei Transaktionen, wenn es ihnen schwer fällt, die Märkte in Bezug auf ihre Coins zu überwachen.

In welchen Marktumständen sollte Manuel Trade eingesetzt werden?

Der Handel mit Manuel erfordert keine besonderen Umstände auf einem Markt, da die Händler die für sie jeweils richtigen Bedingungen wählen können.

Wie wird der Manuel Trade genutzt?

Sie müssten das relevante Coin-, Kaufpreis- und Verkaufspreisziel für die manuelle Handelsstrategie ermitteln. Sobald Sie diese Daten in Ihren ProBOT V2 eingegeben haben, wird eine solchen Coin gekauft, sobald der Preis Ihren vorgegebenen Wert erreicht oder unterschreitet. Einen solcher Coin wird dann verkauft, wenn ihr Wert Ihren Zielverkaufspreis erreicht. Sie können die manuelle Transaktion auch für alle Strategien verwenden.

✅Ping Pong

Was ist Ping Pong?

Ping Pong ist eine Strategie, die darauf abzielt, einen bestimmten Coin kontinuierlich zu kaufen und zu verkaufen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Warum wird Ping Pong verwendet?

Wenn Kryptowährungsmärkte bewertet werden, können drastische Erhöhungen und Abnahmen von Preisen häufig auftreten. Diese Coins neigen dazu, zwischen seinem höchsten Preis und dem niedrigsten Preis für den Tag zu schwanken. Kauf und Festhalten an diesen Arten von Coins kostet Sie nur Zeit. Die Ping Pong Strategie macht dieses Muster zu Profiten, indem es diese Situation ausnutzt.

In welchen Marktumständen sollte Ping Pong verwendet werden?

Wenn die Details und Preise eines bestimmten Coins analysiert werden, zeigt die entsprechende Grafik, dass die Preisspanne des Coins zwischen einer bestimmten Spanne liegt, nachdem sie für eine bestimmte Rate erhöht oder verringert wurde. Solche Märkte sind inkonsistent, wodurch die optimale Umgebung für die Nutzung von Ping Pong erhalten bleibt. Daher sind horizontale Trends, bei denen die Preise zwischen einem bestimmten Preisniveau schwanken, tendenziell die idealsten Trends für die Ping-Pong-Strategie.

Wie wird die Ping Pong Strategie benutzt?

Die Ping Pong Strategie ermöglicht es Ihnen, einen Coin automatisch zu kaufen, sobald der Preis um ein bestimmten Wert in Prozent sinkt, und verkauft diesen Coin sobald diese Münze Ihnen einen Gewinn von einem bestimmten rozentualen Satz gemacht hat. Solche Festlegungen müssten daher an diesem Tag zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Wert der betreffenden Münze getroffen werden. Daher müssten Sie die Abnahme- und Erhöhungsraten zwischen den Ober- und Untertagespreisen festlegen und sie in Ihren ProBOT V2 einfügen.

✅Scalping

Was ist Scalping?

Scalping ist die am meisten garantierte Strategie, um auf Coins mit einer unbestimmten Wertsteigerung zu profitieren, indem Gewinne bei Steigerungen mitgenommen und danach Positionen wiedereröffnet werden..

Warum wird Scalping verwendet?

Wenn Kryptowährungsmärkte bewertet werden, kann festgestellt werden, dass bestimmte Münzen für eine bestimmte Zeitperiode ständig an Wert zunehmen. In Zeiten wie diesen können Händler unentschlossen bleiben, wann ein solcher Anstieg aufhören wird und daher Gelegenheiten verpassen. Scalping-Strategie kann verwendet werden, um eine Gelegenheit wie diese nie zu verpassen und weiter von einem Coin zu profitieren, indem sie fortlaufend den gleiche Coin kauft, nachdem sie den Gewinn realisiert hat.

In welchen Marktumständen sollte Scalping verwendet werden?

Der Ausgangspunkt eines Aufwärtstrends (eines Bull Market *) nach dem Ende eines Abwärtstrends, der auch als Bear Market * bezeichnet wird, ist das optimale Umfeld für die Nutzung der Scalping-Strategie.

Wie wird das Scalping verwendet?

Der ausgewählte Coin wird zu einer vorher festgelegten Gewinnrate verkauft und wieder gekauft, nachdem ihr Wert für eine bestimmte vorher festgelegte Rate gesunken ist. Diese Transaktion wird weiterhin für den Betrag ausgeführt, den Sie im Zyklusabschnitt festgelegt haben. Die Strategie wird passiv, wenn der Wert der Münze auf die Stop-Loss-Rate sinkt. Scalping ermöglicht es Ihnen, kleine, aber konsistente Profite zu erzielen, wenn Ihr Wert steigt und auch Ihr Risiko für schwere Verluste mindert.

✅Technical Trade

Wie wird der technische Handel genutzt?

Technischer Handel ist eine Strategie, die es Händlern ermöglicht, Coins automatisch zu kaufen, indem sie die Indikatoren und Kaufsignale für einen einzelnen Coin verwenden oder wenn die Indikatoren aufgrund technischer Analysen zum Kauf signalisieren.

Warum wird technischer Handel verwendet?

RSI-, MACD-, Stochrsi-, SAR-, ADX- und AD-Indikatoren sind für alle Coins schwer zu verfolgen. Selbst wenn die Indikatoren darauf hindeuten, dass Sie einen Coin gekauft haben, überwachen Sie diesen Coin möglicherweise nicht zu dieser bestimmten Zeit. Ebenso verpassen Sie möglicherweise ein Signal zum Verkauf. Daher wird ProBOT V2 automatisch Münzen für Sie kaufen, indem er diese Indikatoren und diejenigen, die Sie in Ihrem Bot festgelegt haben, auswertet.

Wie wird der technische Handel genutzt?

Die Technische Handelsstrategie kauft die Coins, die Sie ausgewählt haben, entweder wenn alle Indikatoren oder Ihre vorbestimmten Indikatoren für den Kauf eines solchen Coins signalisieren. Ein solcher Coin wird verkauft, wenn Ihre vorher festgelegte Gewinnrate erreicht ist.

✅Signal Monitor

Was ist ein Signalmonitor?

Der Signalmonitor soll Ihnen helfen, Coins zu kaufen oder zu verkaufen, indem Sie sich die Bewertungen der relevanten Indikatoren anschauen, ohne sich sogar in Ihrem Markt einloggen zu müssen. Darüber hinaus können Sie auch die Details einer Münze genau beobachten, als würden Sie die Details Ihres Marktes überprüfen.

Warum wird der Signalmonitor verwendet?

Es ist außerordentlich schwierig, die Indikatoren für alle Coins zu verfolgen und zu bewerten, ob diese Indikatoren für den Kauf oder Verkauf einer solchen Münze signalisieren. Der Signal Monitor wurde speziell für ProBOT V2 entwickelt und dem Einsatz unserer geschätzten Händler zur Verfügung gestellt.

Wie wird der Signalmonitor verwendet?

Der Signalmonitor interpretiert sofort, ob Sie einen Coin kaufen oder verkaufen, indem Sie die Indikatoren aller Coins auf dem Markt Ihrer Wahl sofort auswerten. Es ist wichtig, den richtigen Austausch und den richtigen Zeitrahmen für die effektive Nutzung des Signalmonitors auszuwählen. Sie können auf alle Details eines Coins und ihre Situation auf dem Markt zugreifen, indem Sie einfach auf die Details dieses Coins klicken.

✅Social Trading
Was ist Social Trading

Social Trading (dt. etwa „gemeinschaftlicher (Börsen-)Handel“) bezeichnet eine Form der unregulierten Anlageberatung und Vermögensverwaltung für Privatanleger. Dabei veröffentlichen Anleger ihre Meinungen zu Wertpapieren oder ihr gesamtes Portfolio in sozialen Netzwerken oder auf speziellen Plattformen, damit andere Anleger diese einsehen, kommentieren oder mit ihrem eigenen Vermögen nachbilden können.

Der Anlageprozess soll dadurch – z. B. gegenüber Investmentfonds oder Vermögensverwaltern – transparenter werden, da Anlageentscheidungen unmittelbar veröffentlicht werden und auch kommentiert werden können.

In einem weiter gefassten Sinn bezeichnet Social Trading allgemein den Austausch von Meinungen und Informationen auf sozialen Netzwerken oder darauf spezialisierten Plattformen unter Privatanlegern zum Zweck der Anlageentscheidung.

Nachbildung von Portfolios

Inzwischen existieren zahlreiche Plattformen, auf denen man automatisch das Portfolio bzw. die Käufe und Verkäufe von anderen Anlegern nachbilden kann. Dieser Vorgang wird, ähnlich wie bei anderen sozialen Plattformen, „[einem Trader] folgen“ genannt. Dazu zahlt man den gewünschten Betrag bei der Plattform ein und legt den Betrag fest, mit dem man einem bestimmten „Trader“ folgen möchte. Diese automatische Replikation von Käufen und Verkäufen wird auch als Copy Trading oder Mirror Trading bezeichnet.

Einige Anbieter arbeiten mit unabhängigen Brokern zusammen, während andere selbst Broker sind, bei denen man ein Konto eröffnen muss. Wieder andere verbriefen die Portfolios in eigenen Zertifikaten, die dann ihrerseits gehandelt werden können.

Chancen und Risiken

Das Konzept des Social Trading bildet eine Art „Web-2.0-Gegenpol“ zur klassischen Geldanlage in aktiv verwaltete Produkte wie Investmentfonds. Typischerweise erfolgt die Anlage bei einer automatischen Abbildung von Muster-Portfolios ausschließlich in börsengehandelte und teils auch regulierte Produkte wie Aktien, ETFs, Rohstoffe oder Währungen. Keiner Aufsicht hingegen unterliegen die Verwalter dieser Portfolios oder deren Anlageentscheidungen. Es existieren keine gesetzlichen Vorschriften, die eine einschlägige Ausbildung oder berufliche Erfahrung im Investmentbereich verlangen. Jeder kann Portfolios publizieren und von anderen folgen lassen. Auch gibt es keine Vorschriften, was die Allokation des Vermögens betrifft. Meist haben die Plattformen eine gewisse Form der Selbstkontrolle implementiert, sodass nur Anlegern gefolgt werden kann, deren Portfolio bereits seit einigen Monaten publiziert wird und deren Identität verifiziert wurde.

Trader und Programmierer mit Gewinnbeteiligung

Das Börsen und Trader Team arbeitet bei am ProBot® mit Gewinnbeteiligung am Unternehmen. Dieses hat mehrere Vorteile. Sie sind dementsprechend darauf aus die Software mit einer gleich bleibenden, oder besseren Qualität weiter zu betreiben. So werden sie mit der entsprechenden Leistung bezahlt die sie Verdienen. Gleichzeitig sind sie auch bemüht diese Software weiter nach vorne zu treiben. Stell dir einfach vor du machst das was du gerne tust und bekommst je nachdem wie gut dieses von statten geht immer etwas mehr. Durch den Network Marketing Plan den es seit Februar erst gibt ist dieses ein wahrer Segen. Ich kann aus meinen drei Monaten bei diesem Unternehmen sagen: Die Arbeit die geleistet wird spricht alleine schon für sich. Das Ergebniss was dort geliefert wird bedarf keiner Überzeugung. Es ist so gut das viele es als nicht real ansehen. Das Binance Konto sagt allerdings das es wahrhaftig ist und die Software viele Alleinstellungsmerkmale aufweist.

Unterstütze Exchanges nach Ergebnissen

  1. Binance
  2. Bittrex
  3. Poloniex
  4. weitere folgen … .. .

Lifetimelizenz

Hier erwirbt man eine Lifetimelizenz für 1000 Dollar. Nach einem Jahr werden dann noch Server Gebühren hinzukommen von etwa 5-10 Dollar die diese Software allerdings selber finanzieren kann. So gesehen muss man einmal etwas mehr bezahlen und hat dann dauerhaft profite. Nach gerade mal 17 Tagen wurden 0.035 BTC Gewinn erwirtschaftet. Dieser Wert ist nicht als immer gegeben zu verstehen. Er soll lediglich die effektivität wiederspiegeln!

Arbeitskapital:

Das Arbeitskapital ist nicht betroffen von irgend welchen Beschränkungen. Hier kann man so viel einsetzen wie man möchte ohne weitere Kosten zu bezahlen. Die Anfangs Balance kann man immer so hoch oder niedrig setzen wie man möchte. Es müssen die Bitcoin halt nur auf dem Exchange account eingezahlt werden und im BackOffice freigegeben werden.

Eigene IP Adresse:

Jeder Bot hat seine eigenen IP Adresse und verhindert es, das bei späteren Regulierungen der Exchange, dieser als Bot erkannt wird. Das ganze wird, so sieht es für mich aus, über Subnetting realisiert, was in der IT ein gängiges Verfahren ist um größere Netzwerke aufzubauen, zu verwalten und voneinander zu trennen. Gleichzeitig werden wiederum die Signale an die IPs unterschiedlich gesendet. Dies dient wiederum der Sicherheit bei einer eventuell kommenden Regulierung nicht erkannt zu werden. Diese Prüfungen geschehen meistens automatisiert und fallen somit durch das Raster der Exchanges.

Servergebühren:

Das ist so ein Kriterium, wo ich sage: Danke für dieses Angebot. Man wird hier vor weiteren Kosten geschützt um die volle Leistung des ProBot® direkt vom ersten Tag nutzen zu können. Wir wissen, dass ein PC der zu Hause steht, nicht unbedingt 24/7 im Betrieb ist. Und Falls doch dieses mit Strompreisen meist abzuwägen ist, ob sich das am Ende noch rentiert. Da kommen ein die ca. 5 bis 10$ an Gebühren für eine VPS doch sehr entgegen. So ist auch gewährleistet das die Updates durchgeführt werden können und dieses instant bei allen Servern passiert. Sollte also mal ein Fehler entstanden sein, ist man dadurch in der Lage, so schnell wie möglich zu agieren. Um so mehr Partner wir werden, umso mehr Rabat bekommt das Unternehmen. Diesen werden sie, so laut Aussage, dementsprechend weiter geben an die Kunden.

Risiko:

Ein Risiko, das ein Coin mal in den Minusbereich fällt ist nicht ausgeschlossen. Allerdings verlieren wir hier nur den Wert des Coins, der im Nachhinein wieder zurück erlangt werden kann. Wenn von 120 Trades mal 8 ins Minus laufen, stellen wir fest das dieses nicht oft passiert. Erwähnt haben möchte ich es dennoch. Da ein Coin schon das eine oder andere mal ins Minus gekommen ist von  10% bis 20%. Allerdings sind diese immer mit etwas Zeit wieder ins Plus zurück gelaufen. Ich habe in diesen 3 Monaten dem Team vertrauen geben können und das ist nicht einfach mal so passiert.

Eigenes Exchange Konto:

Eines meiner Hauptkriterien und ein absolutes muss was für mich Entscheidungsgebend war. Hier bleibt man immer in Besitz seiner Coins. Sie verlassen niemals das Exchange Konto ohne einer Erlaubniss des Kontobesitzers. Auszahlungen über die API sind deaktiviert und bietet den Schutz gegen den Diebstahl. Bevor ich dieses nicht geprüft hatte, habe ich auch keine weiteren Aktionen unternommen. Es war einer wie gesagt wichtigsten Punkte auf der Liste!

Der Marketingplan:

Mit dem Marketing Plan muss ich gestehen habe ich mich erst später richtig befasst. Allerdings konnte ich doch positives an diesem finden. Anfang Dezember wurde die Software auf dem USA Markt ohne Marketingplan vertrieben. Dieser Plan wurde erst Anfang Februar hinzugefügt für Europa, seit dem der deutsche Raum über die Türkei hinzugekommen ist.

Es wird also auf eine gute Qualität wert gelegt, mit dem der ProBot ® auf den Markt ging und weiterhin ist.

Silver Trader:

Wer seine Firstline anfängt aufzubauen erhält 15% von den ersten beiden geworbenen Partnern. Dieses sind 150 Dollar die direkt auf die eigene hinterlegte Wallet ausbezahlt werden. Bevor man diese Wallet nicht hinterlegt hat, bekommt man auch keinen Affiliate Link gestellt. Nach zwei geworbenen Kunden wird man automatisch zum Goldtrader.

Gold Trader:

Als Goldtrader bekommen wir satte 40% an den weiteren Verkäufen. Das sind 400 Dollar immer direkt auf unsere Wallet. Von seinen Partnern aus der zweiten Ebene sind dieses dann 25%. Also wiederum 250 Dollar wieder direkt auf die eigene Wallet.

Weltpool:

Mit dem dritten Partner den man einschreibt, bekommt man einen Anteil von 3% aus dem Weltpool alle drei Monate. Ja, wieder direkt auf die eigene Wallet. Es werden keine Provisionen intern gesammelt und zurück gehalten!

An der stelle soll es erst mal genug sein. Immerhin möchte ich hier die Leistung aufweisen und nicht mit Provisionen locken. Auch wen sie einen wirklich für die Arbeit entschädigen. Man kann sagen wenn man Gold Trader ist und monatlich zwei Partner einschreibt sind das immer 800 Dollar die einen überwiesen werden. Da kann man sich ausrechnen was dieses Unternehmen einen bietet.

Dieses ist also ein Marketingplan der in die Breite geht und nicht stören sollte. Ich muss aber sagen das es zu Anfang einen wohl eher verwirrt, da man durch andere Marketingpläne auf ein wohl falsches Ergebnis kommen würde. Provisionen bekommt man von den Trades die gesetzt werden nicht. Dafür sind allerdings die Provisionen in  Bitcoins direkt nach Zahlung der Lizenz auf seiner eigenen Wallet. Hier wird an keiner Stelle innerhalb des Systems die Bitcoins gesammelt. Und das war für mich das wichtigste! Immer im Besitz seiner Coins zu sein, zu jeder Zeit!

Mein Fazit:

Hier ist ein Unternehmen was sich nicht nur in Qualität beweisen will, sondern auch ein ganz anderes Konzept im Marketingplan vorhanden hat. Die Firma selber hat in den USA die Software ohne Marketingplan, wo man schon aufwiegen kann, dass dieses Produkt auch ohne Anreize Abnehmer hat und so mit ein Einkommen generiert. Dazu kommt das es der Zeit nur knapp 230 Partner gibt. Was dem ganzen doch noch einen mehr Wert gibt für Networker. Ich bin sehr positiv überrascht von diesem Unternehmen und kann es nur schwer in Worte fassen ohne das es sich übertrieben anhört!

Das Resultat kann sich auch sehen lassen. Innerhalb 17 Tage auf der Exchange mit Binance sind es 0.035 BTC Gewinn gewesen. Der erste Monat kann man sagen arbeitet dafür das die hinterlegten Bitcoins frei werden und sich ein Puffer aufbaut. Ich muss gestehen das hier einen wirklich mehr geboten wurde als versprochen war. Einfach nur TOP!

Wir können als Kunden und Partner auch Funktionsvorschläge oder anreize zur Verbesserung einreichen. Sind diese umsetzbar und sinnvoll, wird dieses auf eine ToDo Liste gesetzt. Von insgesamt 12 Vorschlägen wurden 7 angenommen. Auch kann man sein eigenes Marketingmaterial erstellen und wenn es gut genug ist, wird dieses von Project-X übernommen.

Hier habe ich alles in einem Unternehmen gefunden was ich mir als reiner Kunde gewünscht habe!

Telegram Chat für Live Trades: HIClub XTrade Live Channel

Trading Verlauf Version 1.0: https://www.special4you.marketing/krypto-bot-trading-verlauf

Trading  Verlauf Version 2.0: https://www.special4you.marketing/trading-verlauf-des-probot-v2

Landingpage: https://special4you.marketing

Partner-Link: https://krypto-bot

Telegramm https://t.me/HavannaInvestorsClub

Mit freundlichen Grüßen
Florian Lauritis

Haftungsausschluss: Die bei Special4You.Marketing geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due-Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen. Für eventuelle Verluste sind Sie verantwortlich. Special4You.Marketing empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist Special4You.Marketing ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass Special4You.Marketing am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Dieses kann für Sie ebenfalls interessant sein:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Language »
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen